Mais-Bambus Geschirr und ein kleines DIY

12. Juni 2015


Wir haben wieder gebastelt, bzw ich, während Murmel fleißig am tuschen war. Ich sammel ja fast jedes Werk von ihr und da ist schon ein riesen Stapel zusammen gekommen. Alles kann man natürlich nicht behalten und so hab ich an ein Herzprojekt gedacht. 




Die "wegwerf" Bilder raus suchen und kleine Herzen ausschneiden. Das ganze auf ein Blatt kleben und aufhängen. Fertig!





Ich finde, es macht sich wunderschön an der Wand.

Und jetzt muss ich euch noch ein Tipp in puncto Kindergeschirr geben. 
Wir benutzen mittlerweile nur noch das zuperzozial Geschirr aus der Raw Earth Kollektion.




Das besteht aus Naturmaterialien wie Bambus und Mais, ist 100% biologisch abbaubar und hat ein erdnahes Aussehen. Es fühlt sich rau an und rutscht somit auch nicht aus den Händen. Und es ist spülmaschinenfest. Ganz wichtig. 

Ich finde das eine wunderbare Sache und tausend mal besser, als das ganze Plastikgeschirr. 
Alles an Zuperzozial Geschirr bekommt ihr bei Flairie.



Kommentare :

  1. Murmel liebt u.a auch Rosinen! Helen auch - und wie! Das Geschirr ist wirklich schön! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Herzchen finde ich klasse. Hab auch immer das Problem das ich zuviele Kunstwerke hab aber sie auch nicht wegwerfen mag.
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |