Wassermelonen-Eis

21. Juli 2014

Hallo ihr Lieben,

hier sind tagsüber über 30 Grad. Heute hatte der Wetterkasper erbarmen und es waren "nur" 29 Grad. Immer noch nicht meine Lieblingstemperatur - aber 1000x besser als 36 Grad. Wir haben in Mengen Wassermelone gegessen und dabei kam mir die Idee - ein Eis zu kreieren. 





Ihr braucht:







Zuerst die Schale vom Fruchtfleisch trennen und das dann pürieren. Den "Brei" in kleine Joghurtbecher füllen. Ich habe dazu die Fruchtzwerge Maxis genommen. Die Becher haben die ideale Größe - nicht zu klein und auch nicht zu groß und sie harmonieren perfekt mit den Limetten. Harmonieren deshalb, weil die Limette dann in Scheiben geschnitten wird und quasi als Deckel auf den Becher rauf kommt.




Der ganze Spaß kommt dann ins Tiefkühlfach. Bei uns war es über Nacht. Ich habe erst gedacht, das ich das Eis niemals aus den Bechern bekomme - festgefroren usw - und ich hab mich schon mit der Schere in der Hand gesehen - von wegen Joghurtbecher aufschneiden und so. Nix da. Das Eis flutschte ganz leicht raus. Und es roch so frisch nach Limette - richtig lecker. Geschmeckt hat es natürlich auch und es wirkt erfrischend. Das ganze würde natürlich mit Holz-Eisstäbchen noch attraktiver wirken, aber erstens hab ich solche nirgends gefunden und eine Internet-Bestellung mit gleich 100 Stk. aufzugeben, empfand ich dann mehr als albern. Also musste die Plastik-Stäbchen von den Fruchtzwergen herhalten und die fand Murmel eh super. Katze Nauja übrigens auch.





Und jetzt viel Spaß beim Eis zaubern und essen :)

Kommentare :

  1. Mjam, das sieht aber lecker aus! Kommt auf die "ausprobieren" Liste!

    AntwortenLöschen
  2. Dank dir für das total nette Rezept. Ich liebe sowas, sowenig Zutaten und so eine Wirkung.
    Wassermelone und Limette hab ich im Sommer eh immer Zuhaus. Und ohne Zucker können die Kleinen auch mal mehr als eins verdrücken ;-)
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau ;) ohne zucker - da darf es dann auch gerne mehr sein :))

      Löschen
  3. Herrlich. Ich muss den Freund zwingen diesen Joghurt zu essen, dann kann ich sowas auch klasse machen. Denn komischerweise habe ich sogar die Stäbchen daheim :D

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |