Vanille Pancakes + selbst gemachtem Apfelmus

29. Januar 2014

Nichts auf dieser Welt schmeckt himmlischer als das. Diese Kombi. Unschlagbar gut. Für mich. Für den Herzmann. Für das Herzkind. Für uns. Nach 10 Minuten alles weg. Raupe Nimmersatt ist nix dagegen. Ich liebe es meiner kleinen Familie ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern ...






Ihr braucht:

1 TL Zitronensaft
1 EL Rohrzucker
100 g Weizenmehl
20 g Rohrzucker
200 ml Vollmilch
2 EL Sonneblumenöl
Ahornsirup
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 Ei
1 Vanilleschote
1 Apfel
3 EL Wasser


Für das Apfelmus Apfel schälen, entkernen und klein schneiden. In einen geschlossenen Topf mit Zitronensaft, Zucker und Wasser 15 Min. köcheln lassen. Gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen. Anschließend mit einer Gabel grob zerdrücken. 
Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. In einer seperaten Schüssel Milch, 2 EL Sonnenblumenöl, Ei und das Vanillenmark verquirlen. Mehlmischung hinzusieben und verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Etwas Öl in die Pfanne geben und 2 bis 3 EL des Teigs in die Pfanne gießen. Pancakes nach 1 bis 2 Min. wenden und von der anderen Seite braten. Mit dem Apfelmus servieren. Fertig!




Kommentare :

  1. Mir läuft gerade tatsächlich das Wasser im Munde zusammen. Am Wochenende gibt es eine ähnliche Leckerei.
    Toll in Szene gesetzt übrigens - wie immer!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sooo gut aus, gerade eben hätte ich auch seeehr gerne einen kleinen Stapel davon!

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |