Meine große Liebe.

28. Juni 2013

Sommer 2010. Eines der schönsten und heißesten Sommer, die ich je erlebt hab. WM. Die Leute feiern auf den Straßen, die Stimmung ist wundervoll. 31 Grad. Blauer Himmel. Wolkenlos. Shorts, Tank Top, Flip Flops, Sonnencreme. Haare im Wind, Cola in der Hand, Sonne auf der Haut. Lachen. Albern sein. Fernweh. Sehnsucht nach mehr. Das glitzern der Spree immer im Blick. So saßen meine Schwester und ich mit Freunden in einer Bar und guckten ein Fußballspiel. Ich hatte zu der Zeit Urlaub und genoss den in vollen Zügen. Am Ende des Spiels zogen die Freunde weiter und meine Schwester und ich wollten eigentlich nachhause. Es war 22 Uhr, es war noch soviel los in dieser Stadt. Luxuslärm. Berlin schläft nie. Wo man hinsah, wurde gefeiert. Immer noch 30 Grad. Traumhaft. Die Strickjacke völlig umsonst mitgenommen. Glücklich sein. Schwerelos.Wir liefen langsam zum Hauptbahnhof, als meine Schwester mich plötzlich fragte, ob ich denn schon den Traumstrand kenne? Eine Beachbar mitten an der Spree. Kannte ich nicht und ich hatte auch so gar keine Lust mehr auf Bar. Auch nicht auf eine am Wasser. "Nun komm schon, lass sie uns wenigstens mal anschauen." Und sie zog mich mit sich. Es ging eine Treppe runter und unten konnte ich 5 Männer erkennen. In Uniform. Ich sterbe für Männer in Uniformen. Er war der Einsatzleiter. Stufe für Stufe näherte ich mich ihm. Meinem Mann. Meiner großen Liebe. Er kam direkt auf uns zu. 1,90cm groß. Ein Traum. Mein Traum. Es war dunkel, aber irgendwie doch nicht. Die Diskolichter leuchteten. Dann stand ich direkt vor ihm, guckte zu ihm hoch, in Flip Flops, mit Sand zwischen den Zehen. Herzklopfen. Musik in den Ohren. Den Beat im Blut. Wir guckten uns direkt in die Augen. Er hatte die schönsten auf der Welt. Plötzlich spürte ich diese Wärme, ein Gefühl von verschossen sein, total verliebt, vernarrt sein, absolut verknallt. Liebe auf den ersten Blick. Ich habe nie dran geglaubt. Und nun selbst erlebt. Er im übrigen auch nicht und wurde eines besseren belehrt. Genau in dem Moment änderte sich mein ganzes Leben. Dieser Augenblick veränderte alles. Die Türen hinter mir schlossen sich und vor mir öffneten sich neue. All die Dümpelei war vorbei, das allein sein hatte endlich ein Ende. In dieser Sommernacht traf ich den wichtigsten Menschen in meinem Leben. In dieser riesen Welt hab ich ihn wirklich gefunden. Ich bin endlich angekommen. Schicksal. Füreinander bestimmt. Er und ich. You & i. Medina. Lieblingslied. Wir waren seit dieser Nacht unzertrennlich. Waren uns nicht fremd. Haben viel erzählt und gelacht. Meine Schwester nahm sich dann ein Taxi, während ich noch Stunden mit ihm verbrachte. Irgendwann in der Früh, es war schon hell - trennten sich unsere Wege.  Die Vögel zwitscherten, der Brötchenduft vom Bäcker nebenan brachte mich um den Verstand. Im Sommerkleidchen lag ich auf meinem Bett. Sein Duft in meinem Haar. Noch immer den Beat im Herzen, noch immer die Nacht im Blut. Mein Kopf war so voll von ihm und ich hatte schon Sehnsucht nach diesem Mann, da war ich nicht mal zuhause. Ganze 3 Stunden hab ich geschlafen, da rief er mich an - wir müssen uns sehen. Ja, das müssen wir. Wir waren keine Minute mehr getrennt. Ich wollte soviel von ihm lernen, weil er wahnsinnig interessant war und natürlich noch ist. Sei Job hat mich interessiert und so kündigte ich eine Woche später meine Arbeit und stieg in seine Firma mit ein. Wir waren nächtelang unterwegs, haben viel erlebt und gesehen. Es war eine traumhafte Zeit. Ein Monat später zogen wir zusammen, 1 1/2 Jahre später war ich schwanger, nach 2 Jahren haben wir geheiratet, dann kam Murmel auf die Welt und heute bin ich 3 Jahre an seiner Seite. 3 Jahre so voller Emotionen und Liebe. Ich lebe meinen Traum. A pro pro Traum - den Traumstrand gibt es leider nicht mehr. Er war mein Lieblingsplatz. Er hat mir viel bedeutet, da begann alles. Aber nix bleibt für die Ewigkeit. Ausser die Liebe. Ich glaube an sie. Die Liebe ist mehr wert, als jeder Schatz auf dieser Welt. Ich mag immer an seiner Seite sein und bleiben. Er ist mein Mann. Ich das Herz, er der Verstand. Mein Sommermärchen. 2010. Lieblingsjahr.
Ich liebe ihn. Für immer. 






Kommentare :

  1. Woaaah *Gänsehaut*

    Wenn das mal nicht DIE Liebesstory ist!! Wunderschön geschrieben!!!

    <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist die Geschichte schön ich hatte sogar kleine Tränen in den Augen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das war sie wohl..."die Liebe auf den ersten Blick" <3
    Was für eine tolle Schwester du doch hast und wie gut, dass es Fußball gibt! *gg*

    AntwortenLöschen
  4. Da kullern mir grade mal die Tränchen! Gott wie schön und das wo ich zur selben Zeit auch meinen Traummann 2010 gefunden habe... nur das wir vom Schicksal arg auf Geduld geprüft wurden (er musste 1 Jahr ins Ausland). Nach 9 Monaten wurde ich schwanger. Auch wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und mehr als glücklich. Ich kann es grad so mitfühlen... diesen Augenblick. Einfach einzigartig. Zu wissen, wie es war, bei der WM mitzufiebern und Jahre auf den Seelenpartner zu warten. Die Welt ist riesig... und dann, zur selben Zeit am selben Ort - Vorherbestimmung! Einfach magisch! Einen lieben Gruß an dieser Stelle an deinen Herzensmann und Murmelchen :-)

    lg. von der Gipsbauchfee Julia

    http://blog.babybauch-abdruecke.de/

    (die sonst so gut wie nie irgendwo auf Blogs kommentiert)

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll geschrieben meine Liebe. Gänsehaut pur und ein Genuss! Wann genau schreibst Du noch mal Dein erstes Buch ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi ... mal gucken, ich denke drüber nach ;)

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Geschichte! Wie ich es schon meinen Freund sagte das Leben schreibt die schönsten Liebesgeschichten da kann Hollywood einpacken!

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Das hast du so schön geschrieben! Eine wundervolle Geschichte :).

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön geschrieben. Ein film vor meinem inneren auge. So lange habe ich auf diese geschichte gewarzet und wurde fürs warten belohnt. :-)

    Danke

    AntwortenLöschen
  9. Wow tolle Geschichte! Wir hatten gestern auch Jahrestag, auch genau 3 Jahre :) das war damals auch unser Sommer :) ich freu mich so das du noch immer so überglücklich bist!

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  10. *haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach* ... mehr fällt mir da nicht ein dazu, außer *schmaaaaaacht* <3 <3 Wunderschön!!
    Lg,
    Josy

    AntwortenLöschen
  11. Schnief....ich liebe es wie du schreibst. Unglsublich schön. Hollywoodreif,oder????lg steffi

    AntwortenLöschen
  12. Oh ist das ein wunderschöner Sommernachtstraum, der damals für Euch wahr geworden ist. Wunderwunderschön geschrieben, ich habe Tränchen in den Augen. Ich wünsche Euch, dass Euch dieser Zauber niemals verloren geht und ihr Euren Traumstrand immer im Herzen bewahrt.

    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Jahrestag wünsche ich Dir und Deinem Herzmann

    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich super schön geschrieben! *Herzchen*

    liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. es gibt menschen die für einander bestimmt sind. wo das zusammen sein, was besonderes ist..

    AntwortenLöschen
  15. *Wunderschön*
    Einfach Gänsehaut!
    <3

    AntwortenLöschen
  16. Meine Liebe,
    du solltest dir wirklich überlegen, eine Liebesroman zu schreiben! Sehr schön geschrieben, aber das kenne ich ja von Dir;)
    Liebe Grüße
    Giovanna

    AntwortenLöschen
  17. .... ohne Worte. Du hast mich wirklich tief berührt mit deinen Worten. Ich wünsche euch, dass es immer so magisch wunderbar zwischen euch bleibt :)

    AntwortenLöschen
  18. Gänsehaut! Du hast mich wirklich total berührt mit diesen wunderbaren Worten. Man fühlt die Stimmung, die du beschreibst, richtig. Ich wünsche euch von Herzen, dass es immer so magisch zwischen euch bleibt!
    LG Farina
    www.auftuchfuehlung.de

    AntwortenLöschen
  19. ich bekomm eine Gänsehaut bei deiner Geschichte...die ist so...so...so atemberaubend,wunderschön und einfach so romantisch...Eine endlose Liebe <3
    Wunderschön <3

    xoxo

    AntwortenLöschen
  20. ♥♥♥
    einfach nur toll....*Träne wegwisch*

    AntwortenLöschen
  21. Schniiiiiiieeefff....wie schön und süüüüüüßßßß! Ich liebe Männer in Uniform auch und hab hier och so ein Prachtexemplar zu Hause! ;o)

    Ich wünsche euch noch viele viele unendlich viele schöne Jahre zusammen!

    Umarmungen von Jenny

    AntwortenLöschen
  22. Wie süß ♥ Herzlichen Glückwunsch zum Jahrestag! Auf noch viele weitere gemeinsame Jahre :)
    Mein Mann und ich hatten Anfang Juni auch unseren Jahrestag ^.^~
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. <3 <3 <3 Mensch, das hast du so schön geschrieben und man spürt und liest, wie sehr du ihn liebst. <3

    AntwortenLöschen
  24. oh mein gott, das ist so toll! so eine super geschichte. wenn ich das so lese, sollte ich vielleicht doch an die große liebe - und vielleicht sogar an die auf den ersten blick - glauben?! :)

    ich freue mich für dich, dass du IHN gefunden hast!
    so schnell kann sich alles ändern...

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön <3 Danke für diesen schönen Text und die Gänsehaut am ganzen Körper :-)

    AntwortenLöschen
  26. Das war wirklich Bestimmung. Und solche Geschichten gibt es nicht oft. Ich kenne jetzt zwei. Da passte von Anfang an alles und alles war sofort klar. Traumhaft!

    Und sooo schön geschrieben! *seufz* :)

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |