Let's ask Mama!

23. Juni 2013

Wir starten eine neue Mama-Blog-Staffel! Die Idee stammt von der lieben Kathi und Katharina. Jeden Sonntag erscheint in deren Kolume "Let's ask Mama" eine Frage, die verschiedene Mama Blogs beantworten. Die Idee find ich gut und wir sind dabei. Die heutige Frage bezieht sich aufs Reisen.

Wie sieht für Euch der perfekte Familienurlaub aus? 

Wir werden erst im nächsten Jahr verreisen. Wohin wissen wir noch nicht. Die Ostsee oder Dänemark stehen da hoch im Kurs. Mal sehen. Ich kann also nicht sooooviel vom reisen mit Murmel erzählen. Da aber die Fahrt zu den Schwiegereltern an die 2 Stunden dauert und das mit Baby sehr wohl eine Reise ist, mag ich davon erzählen. Ein kleines Ausflugsziel ist die Fahrt zu Oma & Opa. Denn die wohnen richtig auf dem Land. Es riecht nach Kühen und Bauernhof und weit und breit nix als Felder. Zum Eier holen gehts nicht zum Supermarkt, sondern lieber zum Bauern nebenan. Es gibt ein Haus mit Garten (zum entspannen) und einen kleinen Sandkasten für Murmel und ihre kleinen Cousinen. Es ist jedesmal eine Erholung für uns alle, denn Berlin ist schon ziemlich hektisch und voll. Ich liebe die Landschaft + der leckere Kuchen von der Schwiegermama entschädigen die lange 2 Stunden Autofahrt, die wahrhaftig kein Zuckerschlecken ist. Murmel ist nämlich alles andere als ruhig und schläft kaum im Auto. Höchstens beim stillen schlummert sie weg. So und bevor es los geht, muss viel geplant und vorallem eingepackt werden. Für solche langen Autofahrten nehme ich gerne meine Wickeltasche von LÄSSIG. Die ist so perfekt, lässt sich leicht tragen (dank des Stoffgurts) und es passt einfach viel rein. Ich kann sie euch wirklich empfehlen.




Ganz wichtig ist dabei das packen. Ich hab da echt ein Schema. Es muss alles griffbereit sein und das wichtigste kommt dabei nach oben oder wird der Murmel in die Hand gedrückt. Im Moment liebt sie genau drei Spielzeuge und die müssen mit. Perfekt zum bespassen auf der langen Autofahrt ... Trotzdem den Clown nicht vergessen!!! Der reisst letzendlich doch noch 'ne Menge raus und stellt jedes Spielzeug in den Schatten.




Proviant ist auch ganz wichtig. Bei Oma & Opa gibts dann auch mal ein Obst, aber ich nehme trotzdem immer Brei + Zwieback mit, denn den knabbert die Murmel sehr gerne. Eine Flasche Tee ist auch dabei ...




Und zu guter Letzt dürfen die Strickjacke + Sonnenhut natürlich nicht fehlen ...




So kann unsere kleine/große Reise los gehen. Murmel ist nach einem Besuch bei den Großeltern immer total fertig. Verständlich. Denn zurück brauchen wir auch wieder zwei Stunden. So sind wir meist den ganzen Tag unterwegs und auch ich falle abends tot ins Bett. Dennoch freu ich mich schon auf den nächsten Besuch, denn der Ausblick vom Balkon über Garten, bis hin über Felder und Wiesen entschädigt alles!




Für mich ein kleiner, perfekter Familienurlaub. Und der Herzmann liebt es eh dort. Und Murmel auch =)

Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt. Und folgende Mamas beantworten die "Let's ask Mama" Frage auch:


Schaut mal vorbei und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und einen tollen Wochenstart morgen ♥

Kommentare :

  1. Eine wunderbare Idee! :o)

    Und Dänemark kann ich persönlich nur empfehlen!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das hört sich so romantisch an, bei eurer Oma!!! Da möchte man gleich packen und mitkommen :-).
    Liebe Grüsse und schönen Sonntag! kathi

    AntwortenLöschen
  3. Eine süße Idee mit den Fragen und mal was anderes. =) Ganz liebe Grüße, Mari =)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich empfehl die Ostsee, ist doch von euch auch gar nicht so weit (wie von uns jetzt). Wir fahren immer nachts, entweder mitten in der Nacht aufstehen und losfahren - morgens da sein. Oder abens losfahren und nachts da sein - das machen wir immer heimzu, und dann gleich ins Bett.

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  5. Oh, eine schöne Idee! Vielleicht beteilige ich mich da. ;)
    Das hört sich ja sehr schön an. Unser erster Urlaub mit unserer Kleinen ging auch an die Ostsee. (Haffkrug)Da war sie ein halbes Jahr alt.
    Ein halbes Jahr später flogen wir dann nach Südfrankreich. Klappte auch alles problemlos. Ein richtig toller Urlaub!!
    Viele Grüße, ich liebe deinen Blog!! Deine Fotos sind immer so wunderschön...! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ist es da nicht gut, wenn man über den Mittagsschlaf fährt? Die Kleinen schlafen in der Regel länger im Auto :) Da sind zwei Studnen schnell weg. Oder wird kein Mittagsschlaf mehr gemacht?

    Schöne Grüße
    und wärmste Empfehlungen für www.momscam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ein Perfekter Familienurlaub ist fuer mich. Wenn wir entspanenden Momente zusammen teilenen koennen.
    Keinen Altagsstres haben.
    Und einfach zusammen ein paar schoene Dinge machen koennen.
    Wie Spazieren gehen, Eis zusammen essen gehen, ueber Flohmaerkte schlendern und am Abend zusammen den Sonnenuntergang bewunderen,

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  8. Aaahh eine tolle Kooperation von euch Mamas :)
    Tja und deine kleine/große Reise ist doch einfach perfekt...nicht zu weit aber doch raus aus der Stadt...Landleben pur und Oma und Opa lassen dafür ja auch alles stehen und liegen...sag jetzt nicht das dass nicht stimmt, denn das würde ich Dir NICHT glauben ;))
    es grüßt Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hey! Ein perfekter Familienurlaub muss vor allem eines sein: unverkrampft und locker! Deshalb kommen Städtetrips und 5Sterne-Hotels erst einmal eine Zeit nicht in Frage. Unser Ziel heißt jedes Jahr Dänemark. Ein schönes geräumiges Haus, keine festen Zeiten, viel Natur, die Großen sind fast nur draußen und die Kleinste im Tragesack oder der Karre immer dabei. Schlafen im Bollerwagen, Eis am Ziel eines längeren Spaziergangs...einfach Familienalltag, nur entspannter und mit gaaanz viel Zeit und Spontaneität. Das ist für mich Urlaub. Keine Rücksicht nehmen zu müssen. Alles ein bißchen laufen lassen. Dann ist es eigentlich auch egal, ob man in den Bergen oder am Meer ist, das ist dann Geschmackssache. Ich wünsche allen Familien einen tollen Sommerurlaub! Rieke & family

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |