May, please be good!

11. Mai 2013

Guten Morgen Herzleser,

ja der Mai muss einfach schön bleiben.
In den letzten Tagen hat er - zumindest hier in der Hauptstadt - etwas geschwächelt.
Tagsüber Regen und irgendwie kühl.
Ich hoffe, das an Murmels Taufe das Wetter mitmacht!
Ich erlaube dem Wettergott gerne Wind, kühlere Temperaturen -
aber bitte kein Regen!
Und wenn ich der Wettervorschau glauben kann,
dann werden am Tauftag 30 Grad.
Yeah!
Hallo Kleid, hallo Highheels!
Ansonsten muss ich Gummistiefel dazu anziehen.
Dazu 'nen Parka - sehr cool.
Mama, du bist peinlich ... sprach das Kind.
Mein Schatz ... das ist nicht peinlich - das ist cool.
Cool ist nur Eis, Mama.
Da hast du Recht.

Der Dialog fand nur in meinem Kopf statt.
Murmel kann natürlich noch nicht sprechen.
Dennoch versteh ich sie.
Ganz ohne Sprache.
Nur anhand ihrer Gesten, Blicke, Stimmlage.
Es ist unglaublich und ich finde das auch so faszinierend.
Man versteht sein Baby ganz ohne Sprache.
Wir reden den ganzen Tag.
Murmel und ich.
Sie erzählt mir mit ihren kleinen Händen, wie großartig sie die Welt findet.
Wie weich das Fell von Kater Karlo ist, wie schön es ist im Bett zu kuscheln,
wie lecker der Brei schmeckt, wieviel Spaß das baden macht, wie müde das krabbeln macht,
wie toll Mamas Stimme klingt - wenn sie das Gute-Nacht-Lied singt.

Wir verstehen uns und da braucht es nicht vieler Worte.

Es gab zum Glück zwischen den Regentagen auch mal schönes Wetter.




Der Herzmann hatte frei und so durfte Murmel das erste mal eine grüne Wiese sehen ...
Wir haben eine Decke hingelegt und sie rauf gesetzt.
Ihr war das so unheimlich, das sie zu weinen begann.
Aber was wäre eine Mama, ohne den Clown in der Tasche?
Der wurde raus geholt und so hab  ich mich (gerne!!!!) für Murmel auf der Decke zum Affen gemacht.
Mit Erfolg. Die Tränen wurden getrocknet und mit großen Augen wurde die Wiese begutachtet.





Es wurden Bienen beobachtet, Schmetterlingen hinterher geschaut und es wurden Gänseblümchen erforscht.
Noch nie war mir bewusst, wie schön diese kleinen Blumen sind und wie wertvoll.
Stundenlang hat Murmel sie sich angeschaut, gedreht, gewendet.
Von allen Seiten.
Ich entdecke die Welt völlig neu.
Sehe mit den Augen meines Kindes und erfreue mich an Dingen, die ich vorher nie gesehen habe.
Manchmal wäre ich gerne nochmal ein Kind, denn wenn für Kinder eine Welt zusammen bricht,
dann bauen sie sich einfach eine neue.





Es war ein wundervoller Tag und Murmel ist auch ganz schnell eingeschlafen.
Mit Gänseblümchen-Impressionen. Und Bienensummen im Ohr.

Was wäre eine Welt ohne Kinder?

Ich wünsch euch ein tolles Wochenende

Kommentare :

  1. ...danke, das wünsche ich euch auch!

    Und ich drück die Daumen, dass das Wetter schön wird für die Taufe. Leider beeinflusst das Wetter so eine Feier doch sehr!

    ...ich freu mich auch darauf nochmal mit so einem Kleinen Wurm die Welt neu zu entdecken!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer sehr schön geschrieben!
    Also hier ist es seid Taaaaaaaaaaagen soooo wunder wunderschön!
    Ein einziges mal Abends ein paar Tropfen.

    Jeden Tag sind wir raus mit den Kindern.
    Hach ist das herrlich.
    Die Blütenpracht die langsam zum Vorschein kommt.
    Die Bienchen und die Vöglein die sich nebenan unterm Dach eingenistet haben. Das SCHREIT ja förmlich nach Frühling...

    Und schon bald ist Sommer!!!
    Und dann schon fast wieder Weihnachten?

    DIE ZEIT RAST !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön geschrieben...und ja, was wäre die Welt ohne Kinder...ich freue mich schon sehr darauf, diese Welt bald bald selbst erleben zu dürfen, wenn mein Chaos-Kind auf die Welt kommt *freu*. Ich schau jetz öfter hier vorbei :-) LG

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog liest sich schöner als ein Buch - so herzerwärmend, so voller Lebensfreude. Es klingt wie ein Gedicht, doch es ist Realität, deine Realität. Deine positive Einstellung ist ansteckend. Weiter so, bitte!

    Meine Krümeline lässt sich selten gesichtslos fotografieren, sobald sie meine Canon entdeckt, strahlt sie in die Linse :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Wetter könnte langsam echt mal wieder besser werden, aktuell 15° Grad, Himmel ist grau und es ist einfach nur grausam, baah! Gänseblümchen sind einfach schöne Blümchen, wir haben den ganzen Garten voll damit und der ist nicht unbedingt klein! :)

    AntwortenLöschen
  6. 30 Grad? Puh...davon können wir hier im Süden nur träumen :( Aber für die Taufe wünsche ich euch wirklich schönes Wetter, damit der Tag rundum perfekt wird! :)

    Ooooh das letzte Bildchen, zum reinbeissen!!!! :)

    Liebste Grüße und auch dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. Am 29.6. haben wir Taufe und ihr? Ich will das Kleid und deine Schuhe sehen!!!!

    AntwortenLöschen
  8. So wundervolle Fotos♥
    Die rosa Blüten an den Bäumen fotografiert derzeit glaub ich jeder :}
    Ich liebe Murmels Hütchen, und das Gänseblümchen zwischen den Zehen ist so unglaublich süß♥

    Ich bin schon wieder ganz hin und weg :))

    AntwortenLöschen
  9. Ach liebe Murmelmama,
    ganz zauberhaft geschrieben und wie schön das Du Dich mit deinem Töchterchen so toll austauschen kannst.

    BENEIDENSWERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Leider läuft das bei mir und meiner Tochter nicht so liebevoll ab...da ist die Mutter sauer wenn mal wieder Nichts, aber auch wirklich nichts im Haushalt gemacht worden ist, obwohl man darum gebeten hat. Dazu musst Du wissen das Sie nur noch zu ihrer mündlichen Prüfung in der Schule zu erscheinen hat, das heisst keinerlei schulische Verpflichtung, also FREI-Zeit. Das Bügelbrett samt Wäsche könnte hier vergammeln ohne das dass wahrgenommen wird....ausser wenn gerade ein Teil unbedingt gebraucht wird und sich doch tatsächlich im Wäschekorb befindet ;) Da kommt es häufig zu Diskussionen bei denen ich dann auch laut werde, weil ich es nicht einsehe Sklave meiner Kinder zu sein, Sie das ganz anders sehen und sich Ihrerseits sowas von unverstanden fühlen, diese ewige Meckerei satt haben und es muss nicht alles perfekt sein....hhhmmm muss ich weiter schreiben....nicht wirklich oder! Also Schluss damit und das Fazit meinerseits lautet:"Geniesse es, solange es geht" und schreib weiterhin solche Posts damit ich mich erinnere wie es mal gewesen ist ;)))

    Dir einen wunderschönen Muttertag und für die Taufe drücke ich ganz feste die Daumen, aber glaub mir 30°Grad ist nicht ideal, denn das macht Groß und Klein zu schaffen...wir haben es so erlebt!
    ganz, ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. oh alles Gute, dass es bei der Taufe gutes Wetter ist, ich wuerde gerne etwas Hitze aus Colorado rueberpusten und ganz viel Sonne.

    AntwortenLöschen
  11. ach, wie süß!! Ich liebe kleine Füsschen :)
    Liebste Grüße
    Beata :-)

    AntwortenLöschen
  12. Gänseblümchen zwischen Murmels Zehen - ein wirklich tolles Bild. Zucker!
    Morgen Dir einen schönen Mamatag.
    Liebste Grüße!
    Lina

    AntwortenLöschen
  13. Ahhhh... was für ein süßes Bild! Ich bin hin und weg! Das würde ich mir sofort vergrößern und an die Wand hängen! Wie toll!!!!

    Ich wünsche dir alles Liebe zu deinen 1. Muttertag!

    Liebste Umarmungen von Jenny

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |