Sonnenschirmbuggy

18. April 2013

Guten Morgen ihr Lieben,

was für ein traumhaftes Wetter es in den letzten Tagen war und noch immer ist.
25 Grad mit einer Brise Wind.
Ich liebe es.
So kann es das ganze Jahr über sein.
Es ist einfach nicht zu heiß und auch nicht zu kalt.
Genau richtig.
Jetzt kann man vom draussen sein, nicht mehr genug bekommen.
Will die Sonne aufsaugen und die Sonnenstrahlen tanken.
Betrinken.
Glücklich sein.
Ich denke oft zurück .. vor einem Jahr hatte ich meinen süßen Kugelbauch und die Murmel
turnte noch in Mamas Bauch.
Viel konnte ich nicht machen, war immer schnell aus der Puste und müde.
Aber dieses Jahr bin ich voller Energie geladen und freu mich, sie endlich raus zu lassen.
Ich würde Murmel am liebsten jetzt schon die Welt zeigen.
Ihr erklären, das man jeden Moment genießen muss.
Das nach jedem Regen, die Sonne wieder scheint und das nach der dunklen Nacht,
ein wundervoller, neuer Tag beginnt.

Hab Geduld Mama, sprach das Kind - ganz bald erobern wir die Welt, du und ich.
Dann halten wir uns fest und träumen uns ganz weit weg ...


Gestern gab es eine Mission zu erfüllen.
Sonnenschirm oder Sonnensegel?
Das war hier die Frage. Letzteres ist ganz klar durchgefallen.
Zuviel Sonne links und rechts, zuviel Segel oben - so das ich Murmel nicht sehen konnte.
Wir haben den Kinderwagen ja zum Buggy umgebaut, jetzt hat das Kind in der Länge viel mehr Platz.
Sitzen lass ich sie aber noch nicht.
Und spätestens wenn sie dann sitzt, ist ein Segel völlig fehl am Platz.
Ich war nur am rücken, ziehen, hin und her schwenken - bis die Schnüre lose waren.
Extrem nervig.
Also muss ein Schirm her.
Ein Sonnenschirm.
Wir haben ihn gefunden und dann auch noch in so einem schönen lila.
Ich bin sehr zufrieden und Murmel auch.
Der Sonnenschirm hat den Bewährungstest auch bestanden, ich musste ihn nur einmal verstellen.
Genauso hab ich mir das vorgestellt.
Das Segel kann einpacken.

Hallo Sonnenschirm!




Ich werde von meinen Leserinnen immer wieder gefragt, was wir denn für einen Kinderwagen haben und ob ich ihn empfehlen kann. Und wie ich das kann!
Wir haben einen Emmaljunga Nitro City. Er ist jeden Cent wert. Ich bin fast jeden Tag unterwegs und da ich (noch) kein Auto habe, wird alles zu Fuß erledigt.
Der Kinderwagen muss viel aushalten. Die Qualität ist toll. Robust ist er auch. Die schwenkbaren Räder sind ein Traum - da macht das shoppen in den engen Gängen vom Klamottenschweden erst richtig Spaß.
Ich kann den Emmaljunga wirklich weiter empfehlen und da er sich vom Kinderwagen zum Buggy umbauen lässt, hat man noch lange was davon :)

Aber wir laufen auch mal. Also ich. Die Murmel wird getragen ...




So trage ich sie am liebsten. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mir das gewünscht hab.
Irgendwann mal mein Baby so auf der Hüfte zu tragen.
Ein Wunschgedanke, der in Erfüllung gegangen ist und mich jeden Tag glücklich macht.
Kleine Murmel - dich trag ich durchs ganze Leben!
Und wenn sein muss Huckepack und mit Sonnenschirm!

Habt noch einen schönen Tag 

Kommentare :

  1. Huiuiui... was für ein schöner Sonnenschirm. Wir haben einen passenden zu unserem Kinderwagen... alles total durchdesigned :)

    Es war auch immer mein Traum mein Kinder auf der Hüfte zu tragen :) Es ist einfach zu schön!

    Herzlichst
    die Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab meine Tochter auch immer auf der Hüfte geschleppt! :) Sie hat das so gern gehabt! Ich vermisse spazieren gehen mit dem Kinderwagen, jetzt sind wir beide zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit Skates unterwegs! :)

    Lieben Gruß

    Kerstin



    AntwortenLöschen
  3. Der Sonnenschirm ist schön und passt zur Murmel. Wir sind ja meistens ohne Kinderwagen unterwegs - ich liebe das Tragen einfach. Aber so langsam wird die Kleine schwer. Aber auf der Hüfte zu tragen, das ist ein großartiges Gefühl! Jetzt wo sie die Welt auch richtig mitbekommt, ist es eh noch mal toller!

    Ich wünsche euch einen schönen Sonnendonnerstag! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ohja.... es ist das tollste auf der Welt eine Mädchenmama zu sein ;o)
    I LOVE IT SO!!!!
    Gruß
    Liane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine,

    wow du hast ja eine total super Figur und so dünne Beine *.*
    Total süß seht ihr aus.
    Dein Pulli gefällt mir sehr gut, woher ist er denn?
    Viel Spaß mit eurem neuen Sonnenschirm. Die Farbe ist super!!

    Bis bald
    Katharina

    maakaamaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katharina,

      der pulli ist von mango ;)
      und danke für deine lieben worte <3

      Löschen
    2. Ja, du siehst immer unglaublich toll aus, das finde ich auch :)

      Löschen
  6. So ein schöner Schirm und eine ganz hübsche maam <3

    AntwortenLöschen
  7. Schicker Sonnenschirm! Und ein sehr schönes und stylisches Mama-Tochter-Foto! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine coole Karre und der Schirm erst... die Murmel ist eine richtige Trendsetterin!

    Aaaaahh ich sehe, ich hab es in letzter Zeit viel zu selten hierher geschafft... war einfach mit zu vielen Dingen gleichzeitig beschäftigt!

    Ja, Baby auf der Hüfte tragen... das geht hier mit Baby Nummer 2 auch ganz toll... Baby Nummer 1 war dafür leider immer etwas zu sehr Wackelpudding ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. hach du machst immer so schöne fotos!
    trägst du deine kleine eigentlich auch im tragetucg oder in der tragehilfe?
    lg julia

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |