Krawallmurmel und die Zähne

28. April 2013

Guten Abend oder wie man bei uns sagt - N'abend!

Na da sind doch die einen oder anderen Leser von euch auf Melancholia Entzug?
Via Email wird mir das Leid geklagt,
der morgendliche Post fehlt so sehr,
man würde ohne einen Melancholia-Post nicht in den Tag starten können.
Kinders, ihr seid zu süß.
Ich richte mich da aber immer nach der Murmel.
Im Moment komm ich nur noch an meinen Laptop, wenn sie schläft.
Denn sie ist verrückt nach Tasten.
Sie und der Laptop sind so verschossen in einander -
da hab ich nix mehr zu melden.
Drei Tasten hat das Kind schon raus gerissen,
man kann es wirklich so sagen.
Die Tasten hab ich dann zur Seite gelegt und Kater Karlo ist ja total auf Murmels Seite -
und hat die Tasten mal so eben zum spielen benutzt und irgendwohin geschossen.
Ins Jenseits.
Unauffindbar.
Nun hab ich einen Laptop, dem drei Tasten fehlen und 'ne Krawallmurmel,
die richtig böse wird, wenn sie nicht in die noch vorhandenen Tasten hauen darf.
Also bleibt der Laptop aus und wird erst abends angemacht, wenn das Terrorbambi schläft.
Es lebe der Apfel - ohne den würde ich tagsüber an Entzug sterben.

So, das war jetzt meine simple Erklärung,
warum nun abends gebloggt wird.
Hoffe, ihr seid gnädig und verzeiht mir.

Herrlich übrigens eure Kommentare zum letzten Thema - fremde Menschen,
die einem auf der Straße was zum Thema Kind erzählen wollen.
Freu mich, das es nicht nur mir so ergeht. Hihi ...

Gestern waren wir ja bei Murmels Großeltern und da war richtig Full House gewesen.
Drei Kinder, inkl. Murmel und ein Neugeborenes.
Und gefühlte 100 Erwachsene.
Es war laut, hektisch, aufregend, lustig.
Murmel hat gut mitgemacht und war ein Vorzeigebaby.
In den frühen Abendstunden haben wir uns aber wieder auf den Heimweg gemacht,
weil wir ja knapp zwei Stunden fahren.
Und ich mag ihren Rhythmus nicht großartig durcheinander bringen,
vorallem weil das einschlafen jetzt so gut klappt.
Auf dem Rückweg fand Murmel alles kacke und weinte viel.
Zuhause ließ sie sich dann beruhigen und verputze noch 190g Abendbrei.
Schlafen wollte sie aber noch nicht und so wurde es dann doch etwas später.
Dafür hat sie die Nacht durchgeschlafen und ich konnte mal "ausschlafen".
Bis 7 Uhr.
Hey!
Für eine Mama ist das Luxus!
Früher kam man um diese Uhrzeit erst nachhause -
heute bin ich glücklich, wenn ich bis 7 Uhr schlafen darf!

Ich hab euch von gestern ein paar Fotos mitgebracht und jetzt schaut mal,
wie süß die Murmel in ihrem Kleidchen ausgesehen hat ...




Aber nicht nur Murmel hatte ein Kleidchen an, nein - die Mama auch :)





Und bevor wir wieder zurück gefahren sind, hab ich das Kind nochmal auf den Teppich im Wohnzimmer gesetzt und noch schnell ein Foto gemacht. Eins meiner Lieblinge übrigens ...




Murmel fand den Teppich wahnsinnig aufregend, weil der so flauschig war. Da wurde dann beim krabbeln teilweise die Nase richtig rein gedrückt.

Im übrigen bekommt mein kleines Mädchen die ersten Zähne.
Unten, vorne zwei Stück. Sind schon fast durch. Ich hoffe, sie hat nicht allzusehr Schmerzen.
Die ersten Zähne. Wahnsinn. Hab ich Murmel nicht erst geboren?
Die Zeit ... immer dasselbe ... warum so schnell?

Ich wünsche euch eine gute Nacht und einen tollen Start in die neue Woche

Kommentare :

  1. Ich wünsche euch auch einen guten Start in die neue Woche und das Teppichfoto ist wirklich so super-schön <3 Danke fürs Teilen! =)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, dass mit den Tasten ist ja schon goldig aber sicher auch irgendwo ärgerlich... was für tolle Haare die Kleine schon hat.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Fotos sind immer so bezaubernd <3

    AntwortenLöschen
  4. Ihr zwei Hübschen... toll seht ihr aus in den Kleidchen :)

    AntwortenLöschen
  5. Süüüß, die Murmel im Kleid!
    Und ja *nick* 7 Uhr ist toll *neid*!
    Wir sind bei 6 Uhr - unter der Woche ok, aber am WoE... und z.Z. wird hier mit Gebrüll und Gejammer aufgestanden und direkt als erstes Schokolade verlangt.

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  6. Die armen Tasten! Aber Murmel in diesem Kleid - das entschädigt doch alles ;)

    AntwortenLöschen
  7. Na da ist wohl bald die Anschaffung eines Kinderkeybords oder ähnliches von Nöten, natürlich eins, wo man den Ton abstellen kann.
    War der Hit bei meiner Nichte in dem Alter....
    LG!
    Anilea

    AntwortenLöschen
  8. ♥♥♥ mehr kann ich nicht sagen :)

    AntwortenLöschen
  9. Mal eine ganz andere Frage:
    Welches Bildbearbeitungsprogamm benützt du - ich bin schon laaaaaaaaaaaaange auf der Suche nach was gescheitem....
    Kannst du deins weiterempfehlen????
    Gruß
    Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich benutze meist photoscape (kostenlos) oder gimp :)

      Löschen
  10. Hihi was für ein Post, tja wir hatten zwar schon einen RiesenPC als mein Sohn geboren wurde, ist immerhin schon fast 23 Jahre her, aber der war eigentlich NIE das Objekt der Begierde.
    Sehr wahrscheinlich weil ich als Bezugsperson nichts damit am Hut hatte und somit auch garnicht erst ins Blickfeld gerückt wurde. In dieser Hinsicht bin ich ein echter Spätzünder, denn erst 2009 bin ich durch das Bloggen auch mit dem PC in Berührung gekommen, aber frag besser nicht wie...ist ne echt lange Geschichte grins!!
    Habe auch deinen Post über aufdringliche Guckmalwiesüß- und Grabschermenschen gelesen, genau das Problem hatte ich damals auch. Meine Tochter hatte richtig pralle Pausbäckchen und somit war sie die Herausforderung schlechthin, in diese gekniffen zu werden. Näherte sich schon Jemand mit erhobener Hand dem Wagen, habe ich den Turbo eingeschaltet und habe nen Haken geschlagen um an diesem Jemand (wie Du schon schreibst fremde Menschen!) ohne Berührung vorbei zukommen. Dafür habe ich viele bitterböse Blicke und Worte geerntet, war mir aber egal ist schliesslich ein Kind nicht wahr ;))
    Und ja dein Murmelchen sieht ganz entzückend aus in ihrem Kleidchen, hast Du die hübsche Jacke selber gestrickt? Das ist auch ein ganz zauberhaftes Teil :)
    Dir noch viel "Spaß" mit dem Krawallmurmelchen und das dein PC nicht noch weitere Tasten verliert, denn sonst wird es mit dem Posten ja wohl etwas schwierig ;)))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebste marlies,

      nein das jäckchen habe ich gekauft ;)
      aber vielleicht sollte ich mich mal am stricken versuchen.
      wenn murmel etwas älter ist - jetzt hätte ichdie zeit gar nicht dazu :)

      Löschen
  11. Dein kleines Mädchen ist so süß :) Ich staune immer wieder über ihre Haarpracht.

    Gibt es bei euch auch das "Zahnritual"? Wer bei uns in der Familie Babys ersten Zahn findet, kauft die ersten Schühchen. Bei mir damals war es mein Opa und mein Paul ist noch zahnlos. :)

    Ganz liebe Grüße,

    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,

      nein das kenn ich nicht - klingt aber sehr süß ♥
      und das wäre dann wohl ich, denn ich hab zuerst Murmels zähnchen entdeckt :))

      Löschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |