Vom Schnee, Wasserspielen und bisschen Zahnarzt

29. März 2013

Guten Morgen ihr Lieben,

ich bin traumatisiert.
Nicht vom Zahnarzt - nein vom Schnee!
Gibt es sowas wie eine Schneetherapie?
Vielleicht eine Selbsthilfegruppe?
Man muss doch mal darüber reden -
entschuldigung - aber das kann nicht normal sein!!!
In zwei Tagen wird auf die Sommerzeit umgestellt.
Eine Stunde mehr Zeit zum Schnee schippen.
Sehr geil.

Um nochmal auf den Zahnarzt zurück zu kommen -
vielen Dank für eure süßen Kommentare!
Es tut gut zu wissen, das es nicht nur mir so geht.
Anscheinend verlieren so einige Mamas während und nach der Schwangerschaft ihre Zahnnerven.
Eine Leserin schrieb mir was von 14 (!!!) gezogenen Nerven im letzten Jahr.
Murmel wird wohl Einzelkind bleiben. *räusper*
Gestern konnten wir den Termin nicht mehr wahr nehmen,
weil der Herzmann einen Einsatz rein bekommen hat.
Der Zahn tut nun nicht mehr sooooooo weh, aber irgendwas ist da noch.
Sollte es schlimmer werden,
muss ich wohl in eine Notdienstklinik fahren.
Ich will einfach Ruhe haben.
Aufjedenfall gehe ich hin, wenn mein Zahnarzt aus dem Urlaub zurück ist.
Irgendwie tut alles weh.
Wann hat dieses Grauen nur ein Ende?!

Für Murmel ist das Ostergeschenk eingetrudelt.
Ich sag euch - das ist der Hit.
Eine Wassermatte zum spielen.
Das ist genau das richtige zum fühlen/tasten/lernen.




Murmel war ganz fasziniert von dem "wabbeln" und gluckern vom Wasser.
Sie haut dann ganz aufgeregt rauf und versucht die Fische zu greifen ...




Ich bin ganz begeistert und die Matte ist auch gut verarbeitet, doppelt verschweißt.
Ein großartiges Entdeckungsspiel für die kleinen (und großen *hust*)
Und durch das rauf patschen, stärken die Murmelkinder noch ihre Rückenmuskulatur.




Plastikgeruch konnte ich übrigens nicht feststellen. Gekauft hab ich die Wassermatte bei Jako-o.
Wieder ein Spielzeug mehr in Murmelhausen :)

Im übrigen kann man uns jetzt auch bei Instagram folgen - für alle die, die das noch nicht mitbekommen haben *hust*
Außerdem findet ihr rechts noch zwei Banner,
wo ihr Murmels Untersuchungen (u1 - u5) nachlesen könnt und ihre Monate von dem ersten bis zum sechsten :)

So und jetzt entlasse ich euch ins Osterwochenende - viel Spaß beim Schoki suchen und auch finden.
Lasst euch nicht zu sehr vom Schnee ärgern

Kommentare :

  1. Hey,
    diese Wassermatte hatte ich bei meiner Großen damals auch und sie hat sie auch geliebt :)
    Euch ein paar schöne Ostertage <3

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Die Uhr wird vorgestellt...also weniger Zeit! ;-)

    Gruß Lyn

    AntwortenLöschen
  3. 14 Nerven gezogen? Horror! Bei solchen Aussichten verstehe ich den Einzelkind-Wunsch. :D Du tust mir echt verdammt leid... ich drück dir so was von die Daumen, dass das jetzt während der Feiertage nicht schlimmer wird!!!

    Habt ein schönes erstes Osterfest mit dem Murmelkind! :)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    ...ach ja, bin gespannt, ob du nächsten Winter wieder schwärmst... oder ob du dich an den verschneiten Sch***frühling erinnerst. *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß! Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Kleine sich schon bald tierisch aufregen wird, wenn sie merkt, dass sie die Fische nie greifen wird :)

    Ohje und dir gute Besserung! Ich hoffe die Schmerzen sind über die Feiertage gut auszuhalten, Notfalldienste sind bäh! :(

    AntwortenLöschen
  5. Oh die Matte habe ich gleich mal auf meinen Wunschzettel gesetzt. Danke für den Tipp!

    Euch auch frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, aua.. aua! AUA! Du tust mir so leid...
    Aber die Fotos sind wieder mal toll und frohe OStern wünsche ich euch.

    Was ist Instagram?

    GLG Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.socialnetworkstrategien.de/2011/06/was-ist-instagram-ich-erklar-es/

      :**

      Löschen
  7. Ich hatte mit den Zähnen auch nicht so das Glück. Bekam kurz vor meiner Schwangerschaft mehrere Füllungen und zu dem meine Ersten. Eine brach dann irgendwann heraus und man musste feststellen das die Wurzel drunter entzündet war. Also wurde diese gezogen. Da aber kein Röntgen gemacht werden konnte, wurde erstmal nur so eine Füllung gelegt bis mein Kind zur Welt kommt.

    Das Spielzeug sieht wirklich klasse aus. Sowas noch nie gesehen.

    AntwortenLöschen
  8. Hoffe es geht bald besser!!! So ein Ärger mit den doofen Zähnen!!!!
    Die Matte haben wir auch und Lina ist begeistert! Unsere hat aber leider sehr nach Plastik gerochen. Musste erstmal einige Tage lüften. Wünsche euch schöne Ostertage!!
    Lieben Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadine,
    ich hoffe so sehr für dich, das die Zahnarzt-Geschichte bald ein Ende hat!
    Und der olle Schnee, der soll wirklich endlich verschwinden...
    Die Matte sieht ja toll aus und die Murmel ..hach ♥
    Ich wünsche euch ein schönes 1. gemeinsames Osterfest :)

    AntwortenLöschen
  10. Ui, hoffe, dass du bald den Ärger mit den Zähnen hinter dir hast!
    Die Matte ist toll, ich bestell sowieso gerne Spiel- und Anziehsachen bei Jako-o und war mit der Qualität bisher immer zufrieden. Die haben auch gute Hausschuhe, Lilly und Rex, die hatte mein Kleiner super gerne an!
    Liebe Grüße und ein paar ganz tolle Ostertage ( mit hoffentlich endlich etwas Sonne )
    Caro

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    oh je die Zahngeschichten klingen wirklich schrecklich schmerzhaft, hoffentlich tritt schnell Besserung ein.
    Die Matte ist eine süße Geschenk Idee vom "Hasen", sieht ja auch ein bißchen aus wie ein buntes Ei.
    Ich wünsch euch auch schöne, ruhige, schneefreie und gemütliche Ostertage.
    Liebste Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |