Vom goldenen Schlaf & Fleece-Mützen

30. Januar 2013

Guten Morgen ihr Lieben,

haben wir April?!
Das Wetter spielt völlig verrückt da draussen.
Vor einigen Tagen noch Minusgrade und gestern zeigte das Thermometer + 8 Grad.
Hallo Frühling, sag ich nur.
Aber - es regnete viel.
Am Nachmittag kam dann doch noch kurz die Sonne raus -
und Murmel und ich haben einen kleinen Spaziergang gewagt.
So konnten wir gleich die neue Mütze testen.

Murmel schläft jetzt nachts durch und ich genieße es.
Zwei, drei Stillpausen gibts natürlich,
aber sie schläft locker 12 Stunden und das tut nicht nur ihr gut.
Ich genieße es so.
Die letzten Wochen in der Schwangerschaft konnte ich auch nicht gut schlafen -
was klar ist und als Murmel geboren wurde -
kannte ich das Wort Schlaf oder auch durschlafen gar nicht mehr.
Schlaf war Luxus.
Und jetzt?
Jetzt fallen mir die Augen manchmal schon um 20 Uhr zu.
Dann kuschel ich mich zu meinem kleinen Baby ins Bett,
lausche dem Atem, beobachte dieses vollkommene Wesen beim Schlaf und inhaliere den Duft.
Und genau dann tauche ich ab.
In unsere kleine Traumwelt ... ganze 12 Stunden lang.
Zwischendurch gebe ich ihr die Brust, aber das mache ich im Schlaf und Murmel trinkt auch im Schlaf.
Und dann wachen wir gegen 6 Uhr auf und mein kleines Mädchen lacht mich immer an.
Jeden Morgen.
Und dann lache ich zurück, gib ihr einen Kuss und danke dem lieben Gott für soviel Glück.
Ich liebe sie so sehr.

Gestern wurde auf dem Wickeltisch noch jede Menge Quatsch mit dem Bär gemacht ...




... und er wurde ganz fest gehalten ...




Beim Zahnarzt wurde übrigens nicht der Wurzelzahn,
sondern ein andere behandelt, der weh tat.
Zum Glück "nur" ein Loch und ich war nach 10 Minuten wieder draussen.
Murmel schlief seelenruhig im Arm von ihrem Papa.
Der blöde Wurzelzahn ist erst im Februar dran - ich hoffe, bis dahin ist Ruhe!

Im übrigen wird es demnächst ein Gewinnspiel geben ;)

Und jetzt wünsche ich euch einen schönen Tag ♥

Kommentare :

  1. Durchschlafen, was ist das nochmal???? Vivi hatte uns damals echt verwöhnt. Nach demm ich sie nicht mehr gestillte hatte und sie die Flasche bekam, hat sie komplett durch geschlafen. Da bin ich eher wach geworden um zu schauen ob alles in Ordnung ist. Eigentlich darf ich mich bei Noah auch nicht beschweren, er kommt in der Regel Nachts 1x und das stillen verläuft im liegen und halb schlafend.
    Die Mütze ist sehr süß, werde gleich mal gucken. Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass der Schmerz-Zahn zur Ruhe gebracht wurde. Ist auch echt blöd sowas. Ja das Wetter hier in Berlin fährt echt Achterbahn. Und kälter soll es auch wieder werden!

    Murmelchens Kinderzimmer finde ich im übrigen Klasse. Das Wandtattoo hat es mir besonders angetan! Und die Mütze steht ihr gut!

    Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, dir, deinem Murmelchen und natürlich auch dem dazugehörigen Papa!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Bär könnte fast der Bruder von unserem sein der bei Elli im Bett sitzt :) aber ist ja auch kein Wunder, wir haben den als ich 12 war auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin gekauft als wir noch da gewohnt haben :)
    Ich liebe Bären.

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, schlaf ist was tolles :)
    ich hol den zwuggel morgens immer noch ins bett rüber und dann kuscheln wir und meistens schläft er dann auch nochmal ein. so schööön :)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu meine Liebe! Hast du jetzt eine FB-Seite? Ich bin verwirrt. Mir schickte gestern eine Mama den Link. :D Und die Bilder sind so zucker-süß. Stonz selbst ist - gaaaanz ausnahmsweise - nicht so meins. Obwohl das Mützchen süß ist. Nur diese Schuhe dort finde ich nicht ganz so schick - aber praktisch! Ich wünsche dir einen wunderschönen Mittwoch! :-*

    AntwortenLöschen
  6. wir haben im prenzlberg gewohnt bis 2005 glaube ich, ist schon so lange her wieder.
    ein paar 100m oberhalb von diesem neuen soho promi club. das stand als wir da gewohnt haben so lange leer, wir haben immer davon geträumt das mal zu kaufen, haha :D
    vorher haben wir im bergman kiez in kreuzberg gewohnt, war auch schön. aber zu den zeiten war berlin noch ganz anders, inwzischen ist es nicht mehr so authentisch wie früher, ich weis noch wo der hackescher markt eine ruine war, das hatte irgendwie noch atmosphäre.
    wenn ich jetzt in berlin bin um mal familie zu besuchen dann bin ich froh wenn ich nach ein paar tagen wieder hier in der kleinstadt bin.

    AntwortenLöschen
  7. hey...
    also bei uns ist das wetter auch seltsam haben +15 grad und sonnenschein, werd dich in meine blog liste schmeisen und dich hier adden ., dein blog vermittelt mir immer ein lächeln und schmunzeln und tut ganz gut ..

    AntwortenLöschen
  8. Na klar machen wir das gerne für unsere Mäuse. Und heute war es echt toll. Ich habe um 22 Uhr das letzte mal gestillt dann um 2.00h im halbschlaf und dann erst wieder um 6.20h. Danach schlief er nochmal ein und ich könnte in Ruhe duschen und die große fertig machen. Zusammen frühstücken und da der Papa heute Morgen zu Hause war, brachte ich Vivi noch in Ruhe zur Kita.....als ich wieder zu Hause war, waren beide Männer wach. Den kleinen, gewaschen, gewickelt, angezogen und gestillt. Seiddem schläft er wieder. So konnte ich Hausarbeit machen und Vivis Kleiderschrank ausmisten, oje jetzt ist er leer;-)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  9. So eine brave Kleine Murmel.
    Unsere Tochter hat bis sie 3 Jahre war keine einzige Nacht durchgeschlafen, teilweise war sie 2-3 Stunden wach, das war echt eine harte Zeit. Sie braucht heute noch nicht so viel Schlaf, aber durchschlafen tut sie mit 6 Jahren natürlich schon ;-)
    Unser Sohn hat auch mit 4-5 Monaten komplett durchgeschlafen, ohne Trinkpausen. Er ist auch jetzt mit 2,5 ein ganz braver Schläfer, nachts von 20:00 bis 7:00 Uhr früh und mittags wieder (seit dem er in den Kindergarten geht) von ca 12:30 bis 13:30.

    Die Mütze find ich süß, meine Beiden sind aber schon etwas zu groß dafür, aber ich weiß noch, wie schwer es immer war eine Mütze zu finden die nicht rutscht.

    Lg Sophia

    AntwortenLöschen
  10. Da ist ja wieder der süße kleine Herr Bär! Doch nicht abgeschrieben und kuschelwürdig...das freut mich sehr!

    Ja, durchschlafen ist was Feines. Und mit dem nächtlichen Stillen (das allerdings erst kurz vor Weihnachten wieder angefangen hat) mache ich das genau so - Kind ins Bett, Brust raus, weiterschlafen. Und dann werde ich nachts irgendwann wach und wundere mich, dass Vincent neben mir liegt und kann mich nicht dran erinnern ihn ins Bett geholt zu haben.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Ich hasse meine Zähne und ich hasse Zahnärtze! Ich könnt mich immer noch aufregen... haha, das erste Bild ist toll! :) Was erzählt se dem denn immer?

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbare Bildchen <3
    Bin froh, das du diesmal so schnell beim Zahnarzt raus warst :)
    Grüß dich lieb

    AntwortenLöschen
  13. Ich hätt mal eine Frage von Mama zu Mama. Heute hat meine Kleine eine ganze Stunde lang voll geschrien als ich in der Rückbildungsgymnastik war, obwohl der Papa gehütet hat und er sie auch schon oft ins Bett gebracht hat. Erst als ich wieder zurück war und sie bei mir war, hat sie sich wieder beruhigt und mich aus ihren vom Weinen geschwollenen Augen glücklich angeschaut *schnieff*... <3 Hast Du diese Erfahrung auch schon gemacht?
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. hallo!

    ui zahnarzt??! bäh!!!!


    hast du dich wenigstens chon mit einer fototasche belohnt? ich bin gespannt, für welches modell du dich entschieden hast :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  15. Ach *schwärm*, ich schwärme gerade von diesem süßen Baby da! Könnte sie auffressen *ham*! ;o)

    Ich finde es immer so schön, wie süß und innig du von deiner süßen Maus schreibst. Da geht einem das Herz auf!

    Alles Liebe von Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Das ist so schön - zum Baby legen und es verliebt anschauen, jedes Detail sehen, jeden Atemzug genießen und sich wundern, dass man dabei noch verliebter in das Weltbeste werden kann. Ich staune jeden Tag darüber. Und selbst in schlaflosen Zeiten ist das Gefühl da. Unglaublich.
    Toll, dass Murmel schön durchschlaeft und das Trinken im Halbschlaf klappt. Ich bin froh, dass ich stillen kann, sonst waere das vielleicht gar nicht so einfach nachts, gell!?

    Sag der Murmel mal, dass Maeuse tatsaechlich ziemlich cool sind, dafür in jede Ecke Essensreste hinterlassen. Und Miniknöddel. SO! :D

    Ich schicke euch ganz liebe Grüße!

    :)

    AntwortenLöschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |