Heute vor einem Jahr ...

23. Januar 2013

... habe ich zitternd den positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten.
Und Murmel war da erst ein kleines Gummibärchen in meinem Bauch.

Alles auf Anfang ...

... am 22.12.2011 hab ich die Pille abgesetzt und am 24.12.2011 war ich schwanger.
Ein Wunder!
Gemerkt hab ich nix.
Hatte ja eine Bilderbuchschwangerschaft.
Nur meine Regel blieb aus und da holte ich mir mal eben einen Schwangerschaftstest.
Den wollte ich ganz schnell machen, weil der Herzmann und ich noch einen Termin hatten.
So saß ich also auf Klo, Pipi auf den Teststreifen gemacht, auf die Uhr geguckt, Test beiseite gelegt,
in Hektik geraten, weil schon so spät, Herzmann stand schon angezogen im Flur, schnell Haare gemacht, Jacke an, Schuhe an und los - ach, da war ja noch was.
Der Test!
Herzmann schon aus der Tür raus, ich zurück ins Bad und was sehen meine Augen?
Die wohl schönsten zwei Streifen auf dieser Welt.
Neben Murmels Geburt, der wohl emotionalste Moment in meinem Leben.
Ein wahres Gedankengewitter + Gefühlschaos ging los.
Ich bin zum Herzmann in die Arme gestürmt und hab geweint.
Ein Leben wächst in mir.
Unser Baby.

Termin wurde abgesagt, stattdessen Eltern + Geschwister angerufen und alle mit dieser Nachricht glücklich gemacht.
Von da an, war nix mehr wie es war.
Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen und ich werde Mama.
Dieses Gefühl ist unbeschreiblich.

Und nun - ein Jahr später - liegt das wohl schönste Babymädchen neben mir.
Guckt mich mit ihren tiefseeblauen Augen an und lacht ganz herzhaft.
Ich liebe sie.
Ich liebe meinen Mann.
Ich liebe mein Leben.

Es ist wunderbar!





Den Schwangerschaftstest hab ich natürlich noch und der hat seinen Platz in Murmels Erinnerungskiste.


Unser Besuch bei den kleinen Cousinen war übrigens ganz toll.
Murmel war wieder ein Vorzeigebaby und auch die anderen Babys waren lieb.
So wurde viel geherzt, geknuddelt und gestillt.
Mit der Schwester vom Herzmann zusammen.
Sie hat ihr Baby gestillt und ich meine Murmel.
Mama sein ist so toll :)

Morgen früh hab ich wieder den Termin beim Zahnarzt und ich frage mich,
warum die Tage nur so schnell vergehen?
Ich hoffe so sehr, das die Entzündung weg ist und der Arzt den Zahn vernünftig behandeln kann.

Bitte drückt mir die Daumen!

Ach und wegen meinem Blogtitel -
nachdem ich ganz viele Mails bekommen habe,
Melancholia soll doch bleiben, bleibt der Name auch :)
Er passt ja auch ganz gut zu uns.

So und jetzt habt noch einen schönen Tag, ich berichte dann morgen vom doofen Zahnarzttermin ...

Kommentare :

  1. Zum Zahnarzt wollte ich letztes mal schon was schreiben. Nach Sophias Geburt musste ich auch Wurzelbehandlung bekommen, ganze 3x, autsch. Und das Ende vom Lied war das der Zahn doch gezogen werden musste :-(
    Das war echt nicht schoen und hat jedes mal so wehgetan :-( Ich fuehle also mit dir. Bei Lucas hatte ich Gott sei Dank keine Probleme, also stimmt es nicht das jede SS einen Zahn kostet, lach.
    Ich werd an dich denken.

    Ich hab auch noch beide SS Test und kann mich noch genau daran erinnern. Das war beide male ein wunderschönes Gefuehl die 2 Streifen zu sehen :-)

    Schoen das du deinen Blognamen behältst, ich finde er passt einfach :-)

    AntwortenLöschen
  2. wie schön du das wieder geschrieben hast. weißt du, letztens, als ich von der uni durch den schnee nach hause gestapft bin, habe ich mir gedacht, wie schön das ist, dass du das alles festhälst. so kann die murmel, wenn sie dann irgendwann eine große murmel ist und vielleicht selbst mal mama wird, genau lesen, wie es damals war, als sie ein baby war :) das ist wirklich ein richtig schöner gedanke.
    alles liebe,
    farina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ihr!
    ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich habe den Test an unserem Hochzeitstag gemacht und meinem Mann (da wir damals noch eine Wochenendehe hatten) per Skype gezeigt. Das war ein großer Augenblick. Und nun... spätestens Ende nächster Woche habe ich dann auch meinen Kleinen in meinen Händen.
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Geschichte, so wünscht sich das doch jeder, hach! :)

    Ich hab morgen auch nen Zahnarzttermin, ich hoffe ich überleb den :) Ich wünsch uns viele Erfolg und das alles schnell vorbeigeht :)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wundervolles Bild mal wieder!

    Bei Euch scheint allgemein immer alles wie im Bilderbuch *hach* und mit einem kleinen gedanken alá " das hätt ich auch gern" verlasse ich die seite mal wieder. :)

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal wunderschön geschrieben.....ich finde es so toll von dir zu lesen. Und drückedir feste die Daumen fürden arztbesuch. Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Oh ... wieder zum Zahnarzt? Du Arme..hoffentlich heute nicht so eine Qual. ich leide aus der Ferne mit. Das Foto ist bezaubernd. Wie immer. =)

    GLG Mari

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass der Name bleibt. Mir gefällt er sehr gut.
    Ich finde es immer wieder toll zu lesen, wie du schreibst.
    Manchmal werde ich ganz neidisch und wünsche mir auch Kinder, aber ich habe ja noch ein bisschen Zeit ;)

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  9. hach herrlich <3 so schön geschrieben <3 und wieder so ein schönes bild <3

    AntwortenLöschen
  10. So ein schöner Text! Ich liebe mein Leben - so etwas formulieren viel zu wenige. Schade irgendwie, aber umso schöner, es zu lesen. :)

    Die Streifen... da faengt es schon an mit den nie gekannten Gefühlen. Was für ein Gefühl, wenn man weiß, dass da ein Baby in einem ist. Und ich gucke den Kaefer immer noch an und denke mir: "Wow, so etwas großartiges habe ich hinbekommen!". Überwaeltigend. Immer wieder.

    Ich denk an dich und drück für morgen die Daumen!

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschöner Text.
    Ich hatte Gänsehaut beim lesen :)

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Süße!

    Hab richtig Gänsehaut. Hab einen Test auch schnell gemacht, bevor Männe zur Arbeit ist und hab soooo gezittert!

    Morgen teilen wir uns dann die Panik. Muss auch zum Zahnarzt :-(

    Drück dich! :-*

    AntwortenLöschen
  13. Wie ich es liebe, solche Texte zu lesen. Von dir♥

    AntwortenLöschen
  14. Wundervoller Post ♥

    Ich hätte noch eine Frage... wie kann ich in meinem Blog in der Fußzeile einen Link von der Seite Widdlytinks einfügen? Ich habe gesehen das du das auch hast, bloß bei mir wird immer angezeigt das der Center Code nicht angenommen wird?!

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt hab ich Pipi in den Augen. Bei mir ist es in 4 Tagen bereits 2 Jahre her mit dem positiven Test. Unglaublich.

    Dein Blog ist übrigens ein fester Bestandteil in meiner Blogroutine am Abend. Ich schaue hier immer wieder vorbei, auch wenn nichts Neues dabei ist.

    AntwortenLöschen
  16. Du meinst 24.01. oder? :D 2 Tage nach absetzen der Pille wäre ja mehr als ein Wunder :D Oder? :D
    Aber ich glaube auch, dass es das allerschönste Gefühl der Welt ist und freue mich schon auf den Tag, an dem ich auch das Glück haben darf und es so weit ist :) Du kannst stolz auf dich und deine Familie, deine Kleine und das Leben das in dir gewachsen ist sein! ♥ Das habt ihr mehr als gut hinbekommen :) Und für morgen: Alles Gute- wird halb so wild, denk nicht so viel darüber nach! <3

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Murmelmama,
    na das war aber schon ein echtes Wunder das es sooo schnell gegangen ist.
    Ich habe es damals garnicht direkt mitbekommen, da meine Periode einfach zu unberechenbar war. So habe ich es erst in der 7.ten Woche mal überprüfen lassen. War dafür aber bei der Frauenärztin :))
    Ach das hört sich an wie ein Märchen, ehrlich und ich lese deshalb sehr gerne bei Dir.
    Hhhmmm Zahnarzt muss ich morgen auch hin, nicht gerade der Arzt zu dem ich besonders gerne gehe...aber muss sein!
    Ich drück Dir die Daumen das man Dir nun helfen kann und es ohne große Schmerzen vonstatten geht :))
    Lass es Dir gut gehen und sei ganz lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Super-schöner Text und süßes Bild :)
    Wünsche dir viel Glück beim Zahnarzt..
    Kenne das selber.. da sind Wehen wirklich ein Klacks dagegen ;)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  19. Immer wieder gerne. Uuuuh gleich ists so weit - der Zahnarztstuhl wartet schon auf mich :/ Ich wünsche eine Berichterstattung ;)

    AntwortenLöschen
  20. Die Wickeltasche ist angekommen! Vielen, vielen lieben Dank!!!

    Saskia

    AntwortenLöschen
  21. ...habe gerade deinen Blog entdeckt und mich bis zu Murmels Geburt durchgeklickt.
    Muss aber ein anderes Mal nochmal in Ruhe schauen. Du hast auch so schöne Babyseiten verlinkt. Gefällt mir so gut bei dir.
    Mein Baby ist jetzt schon 11 Monate alt...geniesse die Zeit...es vergeht so schnell....beim 2. noch viel schneller.

    Es grüsst dich herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |