Von Genesungswünschen und der schönsten Wiegenschnur

29. Dezember 2012

Hallo ihr Lieben,

danke für eure süßen Rückmeldungen bzgl. Herzmann und Murmels Genesung.
Dem Mann gehts schon besser und der kleinen auch.
Nachts ist die verstopfte Nase am schlimmsten.
Vorm einschlafen gebe ich ihr die Nasentropfen von der Ärztin.
Mehr nicht, da das für die Schleimhäute ja auch nicht das wahre ist.

Und gestern war ich zwei Stunden spazieren und heute auch.
Frische Luft ist bei Schnupfen ja gold wert.
Und da Murmel kein Fieber hat, lässt sich das auch gut im Lammfellsack aushalten.
Wir waren gestern noch bei der Apotheke,
da ich Engelwurzbalsam und Thymian-Myrte-Balsam zum einreiben holen wollte.
Aber wie das so ist - sie hatten es nicht da.
Die Apothekerin war auch irgendwie so unfreundlich und gab sich nicht wirklich Mühe,
nach den Produkten zu suchen.
Sowas liebe ich ja.
Zuhause im Internet hab ich dann eine Runde gegoogelt und mir den Kram so bestellt.
Hoffe, es kommt heute noch.
Ein Thermometer mit flexibler Spitze ist auch bestellt - danke für den Tipp!
Da wird das messen hoffentlich um einiges leichter.

Ansonsten geht es Murmel aber besser.
Grad jetzt liegt sie neben mir und erzählt Geschichten.
Sie hat ihre Stimme entdeckt und quietscht zwischendurch immer fröhlich.
Das ablegen klappt immer besser.
Ich kann mir jetzt sogar mal die Zähne putzen und sie weint nicht gleich los.
Die Wippe ist nach wir vor der Knaller im Hause Murmel.
Dort hält sie es noch länger aus und quatscht ihre Wipp-Freunde voll,
die vom Bügel runter hängen.
Langsam wird mein Mädchen groß und beschäftigt sich allein.
Auch wenn es nur 5 Minuten sind - ich bin ganz stolz.

Vorhin kam dann ein Päckchen für Murmel.
Auf den Inhalt waren wir schon ganz entspannt und der war dann live noch schöner, als auf Bildern.
Ich hab für das Kinderhimmelbettchen eine Wiegenschnur gesucht und bin dann im Shop FormTiere hängen geblieben.
Solche wunderschönen Mobiles findet man selten.
Ich hab mich - natürlich - für eins mit einem Reh entschieden ...






Ich liebe diese Leichtigkeit der Wiegenschnur und die Tatsache, das es liebevolle Handarbeit ist, lässt mein Herz hüpfen ...





Das ist wieder so ein Lieblingsstück, welches perfekt ins Kinderzimmer passt - auch farblich ...





Schaut mal bei FormTiere vorbei - dort gibt es viel zu entdecken ...
Übrigens, zum Blog der lieben Martina gehts hier lang >> klick

So, das Kind schläft.
Ich werde es ihr gleich tun.
Kraft schöpfen und Kräfte sammeln.

Habt noch einen schönes Wochenende ♥



Kommentare :

  1. Das ist ja schön, dass es Beiden besser geht :)
    Das Kinderhimmelbettchen sieht total schön aus ♥
    Darin kann sie bestimmt wunderbar schlafen c:
    Euch noch einen schönen abend
    Jule (:

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist wirklich entzückend....


    Weiterhin gute Besserung für euch alle!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, diese kitschigen Mädchen-Sachen! :)

    Da unser altes Thermometer (mit flexibler Spitze) leider verloren ging, hab ich jetzt ein Ohrthermometer angeschafft. Das find ich total praktisch. Nicht mehr dieses ewige Windeln ausziehen, vor allem beim Messen Nachts ist es total unkompliziert. Kann ich wirklich nur empfehlen. Und die sind auch ebenso genau.

    Weiterhin gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  4. Echt schön. Weiterhin gute Besserung für deine kleine Familie.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, auf Dawanda entdeckt man immer wieder so tolle Shops! Die Wiegenschnur ist süss!
    LG
    Claudine
    PS: Auf meinem Blog gibt es eine Verlosung zum neuen Jahr.

    AntwortenLöschen
  6. Bezaubernd! Wirklich. Das sieht nach etwas ganz Besonderem aus! Du hast einen guten Geschmack! Ganz liebe Grüße, Mari =)

    AntwortenLöschen
  7. Würdest du uns die wippe zeigen? Am besten natürlich mit der murmel darin :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Blog lässt mein Herz immerwieder erwärmen.
    Deine Worte und die warmen Bilder sind wunderbar.

    Die Tierchenschnur ist Herzallerliebst!

    Liebste Grüße,
    Wenke

    AntwortenLöschen
  9. N'abend liebe Murmelis,
    oh, na das hört sich ja nicht so gut an!
    Ja kranke Kinder sind einfach immer das Schlimmste überhaupt, das wird auch immer so bleiben (das kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen)
    Dafür hast Du aber mal wieder ein wunderhübsches teilchen fürs Murmelkind gefunden. Diese Wiegenschnur ist einfach herzallerliebst :))
    Liebe Nadine nun möchte ich Euch auch einen guten, vorallem aber halbwegs gesunden Rutsch ins Neue Jahr wünschen. Kommt gut rüber und wir lesen uns dann hier im nächsten Jahr wieder :) Ich freue mich schon sehr auf ein weiteres, schönes Jahr mit Dir, Murmeli und "Melancholia" :))
    ganz viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |