Kinderwagenschneetest Teil 2 + Gewinner

10. Dezember 2012

Guten Abend ihr Lieben,

also heute ging mit dem Kinderwagen nix mehr.
In der Hauptstad liegt mindestens 15cm Schnee, welcher nur teilweise geräumt wurde und wenn,
dann bis zum Ende des Gehweges und da lag dann ein riesen Haufen Schnee - unmöglich da mit dem Kinderwagen rüber zu kommen. Wie kann man nur so scheisse Schnee räumen?!
Entschuldigung, aber es gibt noch ältere Menschen, Rollstuhlfahrer oder einfach Mamas und Papas mit einem Kinderwagen. Ich musste dann ein Stück zurück und wollte über die Strasse, die ebenfalls nicht geräumt war und dadurch, das der Schnee teilweise schon getaut ist, war alles matschig und ich bin mit dem Kinderwagen mitten auf der Strasse stecken geblieben - kam weder vor noch zurück und hab Blut und Wasser geschwitzt. Nach mehrmaligen "ruckeln" ging es dann.
Ich bin auch nur zur Lieblingsdrogerie vor gelaufen und wieder zurück.
Nach unserem kurzen Spaziergang war ich so kaputt, als hätte ich drei Stunden Sport gemacht.
Und draussen schneit es wieder extrem ihr wisst, ich liebe Schnee - aber wenn er so amateurmäßig geräumt wird, ist das ganze doch sehr unschön.
Im letzten Jahr bin ich die U-Bahn Treppen runter gesegelt - die waren sowas von vereist und das war mitten in Berlin, Touristenmagnet quasi und da war nix gestreut. Und wenn ich mir jetzt vorstelle, das eine Mama mit ihrem kleinen Kind ausrutscht und sich wohl möglich böse weh tun... nee das muss nicht sein.

Wie sehen denn die Gehwege/Strassen bei euch aus?

Vielleicht sollte ich einen Schlitten besorgen und Kater Karlo vorne "anspannen".
Murmel wird sich freuen. hihi...

Jedenfalls sind das Kind und ich wieder zuhause und machen heute nix mehr, ausser kuscheln :)


Jetzt noch ein paar Bilder für euch ...

... ich hab der Murmel einen der Lieblingsstrampler angezogen ...





... hab zwei neue Lieblingsprodukte gekauft, das Öl ist reines Pflanzenöl und schön rückfettend ...




... wir haben ein ganz süßes Päckchen von Jessica, (die übrigens auch einen süßen Mamablog führt) bekommen - vielen Dank nochmal ♥




... und wir haben aus dem Fenster geschaut und Winterlieder gesungen ...





Die Spucktücher gewonnen hat übrigens Tanja.
Herzlichen Glückwunsch, eine Mail ist an dich raus.

Alle anderen bitte nicht traurig sein, in der nächsten Woche starte ich noch ein kleines Weihnachtsgewinnspiel, da habt ihr dann eine neue Chance :)

So, ich geh jetzt mal den Schokiweihnachtsmann köpfen *hust* und freu mich schon auf morgen,
denn da gehts nach ewig langer Zeit in die Innenstadt.
Weihnachtsgeschenke kaufen - ick freu ma :)

Habt noch einen schönen Abend ♥

Kommentare :

  1. Wir haben heute auch Winter- bzw. Weihnachtslieder gesungen. Hach, deine Schnecke ist so süß. =)

    AntwortenLöschen
  2. Das Öl von Lavera haben wir zusammen mit weiteren schönen und praktischen Dingen einem Arbeitskollegen geschenkt, der vor kurzem Vater geworden ist. Gut zu wissen, dass es auch wirklich gut ist ;)

    Liebe Grüße und erholt euch gut von eurem Ausritt ;)

    AntwortenLöschen
  3. hier sind die straßen weitestgehend gut geräumt, die gehwege an sich auch. aber das gleiche spiel bei den enden..das ist schon ohne kind und kegel eine hürde -.-

    AntwortenLöschen
  4. Das ist nun wohl die perfekte Zeit für eine Tragehilfe. Ich habe es damals gar nicht erst angefangen mit dem KiWa durch den Schnee zu zockeln ;-)
    Viel zu nervenaufreibend!
    Und schön kuschelig warm war es außerdem mit Baby im Ergo und nem kuscheligen Poncho drüber ;-)
    Viele Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Wir waren auch vorhin mit dem Kinderwagen draußen.
    Das war a...glatt.
    Nachmittags Tauwetter, am Abend gefriert´s, das war echt gefährlich. Die Große hat's gleich mal auf den Steiß gelegt. Super :-((

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. habe mich heute auch raus gewagt!
    nachdem ich meinen "großen" zu Fuß mit der kleinen im Kinderwagen in die kita bringen musste und wieder zurück gestampft bin, bin ich doch tatsächlich auf die dumme Idee gekommen, zu Fuß zum dm auf der greifswalder str zu Latschen. und ich sag's dir, das ist ein Stück.... zurück bin ich mit der Tram, aber ich Fahr so ungern, da ich irgendwie immer die alten erwische mit den Riesen Stufen :(
    na, auf jeden fall, was merk ich eben, Muskelkater in den Beinen, aber vom aller Feinsten. auaaaaa
    und du wagst dich in die Stadt? wohin geht ihr shoppen wenn man fragen darf? also alexa, Ku'damm....?
    ich muss noch zum Kaufhof, aber ich glaub die nächsten Tage verkriechen wir uns ehr ;)

    einen schönen Abend euch noch

    AntwortenLöschen
  7. Ich lese soooo gerne deinen Blog. Er versuesst mir den Tag!
    Danke Nadine!

    AntwortenLöschen
  8. Hier liegt noch nichtmal Schnee... ^^
    Dafür Regen. x( Ist bestimmt morgen A*Glatt.

    Der Strampler und dein Murmelkind sind sooo süß, aber das weißt du ja. :*

    Wegen dem Päckle, bitte, bitte, hab ich gern gemacht. :)
    Habt noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

    Lg
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadine ;)
    Jaa, ich war am Sonntag schon wach. Meine Kinder stehen zwischen 5.30 - 6.30 Uhr auf ;)
    Leider liegt bei uns gar kein Schnee mehr :( nur 2 kurze Tage hatten wir ein bisschen.
    Der Strampler ist sehr süß, den die Murmel da trägt.
    viele Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Wir wohnen ja hier auf dem Dorf und da gibt es ganz viele die gar nicht den Schnee räumen und dann muss man sich wirklich durch den ganzen Schnee kämpfen! Mir ist das auch erst bewusst geworden als ich den ersten Winter mit unserer kleinen Unterwegs war und habe mich mächtig drüber aufgeregt...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Das Geschenkpapier habe ich vor gut einer Woche im Rossmann gekauft.

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  12. huhu meine liebe ;)
    bei uns war heut früh (um 7 noch kein durchkommen) knietief schnee auf dem gehweg ... die große musste auf der strasse gehen ... da war nur ca. 10cm schnee ;)
    aber wir sind das ja hier gewöhnt ...
    es schneit immer noch was das zeug hält (soll heute nacht wieder 20 - 30 cm neuschneegeben) ich werd morgen mal messen
    hab einen tollen tag morgen beim xmasshopping
    glg anita

    AntwortenLöschen
  13. Hier in Frankfurt hat es in der Nacht auf Samstag auch ganz schön geschneit. Ich finde, man ist bei solchen Bedingungen besser mit einem Bondolino & co unterwegs und hat *ganz wichtig* rutschfeste Winterstiefel an. Mit einem Kinderwagen hat man Dank unfähiger Schneeräumung keine Chance.
    Wir haben uns mittlerweile auch das Fleececover von Hoppediz gekauft und außerdem haben wir noch eine Fleecejacke mit einem Babyeinsatz. Such mal bei Dawanda nach Tragejacken... Diese Kombination (Fleecejacke + Fleececover) kann ich echt empfehlen, da zieht es auch nicht so kalt in die offene Jacke rein und das Baby hat's kuschelig warm an Mamas oder Papas Brust.

    Was mir noch einfällt, das wollte ich noch zu deinem anderen Post mit dem Baden schreiben: Muttermilch ist wohl der beste Badezusatz für Babyhaut. Ich habe hin und wieder einen Milchüberschuss, den ich mit den Brustwarzenschonern von Medela auffange, einfriere und bei Bedarf ins Badewasser für meinen kleinen Spatz hinzufüge. Meine Hebamme meint, wenn wir keine Muttermilch da haben, dann wäre ein Schuss Sahne oder ein paar Tropfen reines Mandelöl (gibt für wenig Geld in der Apotheke) super. Das Mandelöl benutze ich nun auch zur Babymassage. Das ist echt super, weil Null Komma Null Zusätze.
    Ich finds schon krass, was für Zeug in sogenannte Babyprodukte sind und wir gutgläubigen Mamis es schon auf die junge, zarte Babyhaut "draufschmieren". Ich war da auch keinen Deut besser, meine Hebamme hat so ziemlich alles bis auf eine Wundschutzsalbe und die Wind und Wettersalbe aussortiert. Was übrigens auch super bei leicht rotem Popo hilft ist Heilwolle. Gibts auch für wenig Geld in der Apotheke... Ich bin immer wieder erstaunt, was diese Wolle bewirken kann. Die hilft ja auch super bei wunden Brustwarzen...
    Puh, jetzt schwelge ich ab...
    Eine schöne NAcht und liebe Grüße aus Frankfurt
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Der Strampler ist echt ein schönes Stück. Habe mich gerade verliebt. In Murmel (mal wieder) und Strampler. :D Die Waschlotion habe ich auch und die ist klasse, finde ich. Die Haut vom Käfer ist top nach dem Baden. Das Öl teste ich demnächst mal! Hach, es gibt immer wieder neue Gründe um fürs Baby einkaufen zu gehen. :)

    Und nochmal: Yeeeehaaaw, ich freu mich auf die süßen Spucktücher! Danke! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ja, Winter ist anstrengend mit Baby, nicht nur die Kinderwagenschieberei / Schlittere / Schneeraeumerei (man sollte eigentlich so ein Schneepflugding fuer vor den Kinderwagen erfinden), sondern auch noch die Anzieherei und Einmummelei die ganze Zeit.

    Hier hat es nun auch endlich endlich geschneit, leider hat die Kamera den Geist aufgegeben, grummel, sonst gaebe es heute schon photos von den Schneebedeckten Rocky Mountains.


    Zu Hause einkuscheln und warmen Tee und heissen Kakao trinken, das ist da das Beste.

    Ich freu mich schon auf Morgen, da nehm ich KJ zu nem Spaziergang im Dunklen mit, die Amis sind ja irre, was den XMas Schmuck angeht, er freut sich bestimmt ueber die vielen bunten Lichter.

    Naechstes Jahr habt ihr das auch, leuchtende Kinderaugen beim anblick der Lichter und allem.

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Nadine,

    ja, herzlich willkommen in der Kiwa-Winter-Realität.
    Bei uns hier im Erzgebirge liegt total viel Schnee, da ist mit dem Kiwa überhaupt kein durchkommen mehr.
    Ich nehm auch die Trage oder den Schlitten (mit Lehne & Fußsack - für Murmel dann nächstes Jahr).
    Mein armer Mann hat jetzt 30 Minuten mit der Schneefräse Schnee geräumt, um überhaupt mit dem Auto aus der Ausfahrt zu kommen.
    Die schiebt der nette Schneepflug immer so schön zu morgens.
    Wenn er dann vom Kiga/Schule zurück ist wird er noch bis mittags weiter fräsen um die 30m Gehweg die an unser Grundstück gehören zu räumen.
    Das ist dann aber auch nur eine Schneefräse breit und da geht kein Kiwa durch, aber da hat er dann auch noch nix gearbeitet für heut (ist selbständig). Tja, so isses im Erzgebirge nun mal.
    Die Kids freuts natürlich.
    In meinem Blog hab ich ein Foto von vor ein paar Tagen aber heut nacht hats mindestens wieder 30 cm Neuschnee gegeben.

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  17. hier nehmen sie es mit dem schnee räumen auch nicht so genau. find ich sehr sehr schade, da es ja wirklich nicht nur kinderwagen betrifft sondern eben auch leute die schlechter gehen oder rollstuhlfahrer etc.
    aber soweit denken die nascheinend nicht...

    AntwortenLöschen
  18. Sowas, da dachte ich grade, ich hätte gewonnen ;)

    Glückwunsch an die wirkliche Gewinnerin! :)

    Liebe Grüße

    Tanja ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Du bist so süß! Keine Sorge, bin nicht enttäuscht, war nur weil ich auch Tanja heiße ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  19. 15cm - ist ja nett... wir haben so 30 - 40 cm ;) Zum Glück könnt ihr noch das Tragetuch nehmen!

    Hier kommt man auch gar nicht durch... naja, ich frage mich eh, wozu die Leute teure Kinderwägen kaufen - die bringen auch nichts ;)
    Wir haben einen Bob und waren zu Fuß unterwegs

    AntwortenLöschen
  20. Halli Hallo
    Ja ich kann mich noch zu gut daran erinnern, wie ich mich mit Kinderwagen durch den Schneematsch oder tieferen Schnee durchkämpfen musste und mir gingen ähnliche Gedanken durch den Kopf wie Dir.
    Da dachte ich mir, es wäre sicher ein Verkaufsschlager, wenn bei diversen Kinderwagenmarken noch Kufen etc Schneezubehör zu erwerben gäbe, dann täte man sich als Mama so viel leichter. Einfach die Räder ab und die Kufen drauf ;o)))
    Die Bilder von Deinem Murmelchen sind wieder herzallerliebst.
    Herzliche Grüße von Silbermandel

    AntwortenLöschen
  21. bei uns siehts nich besser aus hier schneit es seit drei tagen durch, dementsprechend hoch liegt auch der schnee. geräumt wurde auch erst nachmittags... kann mir gut vorstellen wie gut man da mit einem kinderwagen vorankommt und eine babytrage ist da kaum besser. hab heute eine frau gesehen die ihr baby getragen hat und dabei schnee geschippt hat, wenn die ausrutsch... ohje.

    danke dir für deinen lieben kommentar, hab mich total darüber gefreut und werde auf jeden fall fragen wenn ich was zu fragen habe :-)

    AntwortenLöschen
  22. Etwas schönes für einen großen Reh-Bambi-Fan. :) Und würde sich sicher gut in Murmelis Zimmer machen. :D

    http://www.kinderlampenland.de/Markenshops/Die-Spiegelburg/Plueschtiere-und-Puppen/Die-Spiegelburg-Reh-Rike-Prinzessin-Lillifee-klein.html?listtype=search&searchparam=reh

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |