Der frühe Vogel fängt den Wurm

11. Oktober 2012

Hallo ihr Lieben,

ich könnt mir grad selbst in den Allerwertesten beissen, denn ich hab beim veröffentlichen einige Kommentare von euch gelöscht. Ganz großes Kino. War wohl etwas zu früh heute für mich. *lach*
Irgendeine Leserin hat nämlich meinen Blog verlinkt und vorgestellt und bei ihr wollte ich mich noch bedanken. Also meine Liebe, bitte nochmals melden :)

Wir sind heute schon seit 5 Uhr wach. Denn die Murmel ist heute ganz besonders gut drauf und mag bespaßt werden - und das gerne schon um diese Uhrzeit. Fein.
Ich bin also aufgewacht, mit einem durchnässten BH + Oberteil. Warum? Weil ich beim stillen heute Nacht eingeschlafen bin und somit die Stilleinlage nicht zum Einsatz kam und der BH nicht geschlossen war.
Herrlich.
Die Murmel hat nach wie vor doll Bauchweh und nachdem sie die Brust scheisse fand, ebenso das wickeln, wusste ich - aufstehen ist angesagt. Bei Tchibo gibts nächste Woche übrigens Flanell Pyjamas - für alle die, die nachts auch so frieren wie ich. Ich brauche unbedingt einen. Jedenfalls bin ich dann mit dem Murmelkind durch die Wohnung gelaufen und hab es in den Schlaf gewiegt. Mein einziger Weggefährte in dieser kalten Nacht, war Kater Carlo. Der Rest an Tieren + Ehemann schlief tief und fest und als die Müdigkeit auch die Murmel besiegt hat, war endlich Feierabend für mich. Man will sich ja kaum bewegen, sobald das Kind schläft und ich hätte mir gewünscht, ich könnte im stehen schlafen. Aber bin dann im sitzen eingenickt, denn um 6:30 Uhr ... na ihr wisst schon ... war das Kind wieder wach ...

Also habe ich erstmal gepflegt gefrühstückt und mich dann über eine email von Katja von Emmas Welt gefreut - ich hab nämlich bei ihrem Gewinnspiel gewonnen. Yeah! Und zwar eine gratis Fotoleinwand. Ich freu mich wie verrückt. Ein Bild vom Murmelkind war schnell hoch geladen und nun warte ich mal gespannt auf die Leinwand.


Hatte ich schon erwähnt, das die Murmel weiter zugenommen hat? Und das ganz ohne Fläschchen :)

So und nun wieder ein paar Bildchen ...



Ich hab Oreo Kekse in Szene gesetzt ...




... die Lieblingssommerschuhe nochmal fotografiert, bevor sie entgültig im Schuhschrank verschwinden ...



... ich hab Murmelkinds kleine Spielecke aufgeräumt ...



... und wir haben Post von NUK bekommen (danke an dieser Stelle schonmal) - ausführlicher Post dazu folgt ...



So, Murmli pennt jetzt schon 'ne Weile - ich werd das ausnutzen und wortwörtlich unter die Dusche springen. Duschen im Akkord bekommt da eine völlig neue Bedeutung - die Mamas unter uns wissen, was ich meine. Hihi ..

Habt einen schönen Tag ♥

Kommentare :

  1. Yippieyayeah, so früh aufstehen dank dem lieben Baby. ohje, du Arme. ich hoffe für dich, dass die Kleine ganz schnell durchschläft =
    deine Sommerschuhe sind ja herrlich ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, die Oreos lachen mich gerade ganz verführerisch an ;-)
    Das mit dem Pyjama ist ne gute Idee...ich muss auch noch mindestens einmal die Nacht raus...unsere Hündin wirft mir immer einen sehr vorwurfsvollen Blick zu, schnauft und ich muss sie zudecken, damit es dunkel ist *lach*
    Schon schön, wenn Tiere im Haus sind!
    Ich will dir keine Angst machen, aber nach Duschen imAkkord, kam Duschen mit der Krabbe oder alles absperren was geht...unsere Wanne ist so tief, dass die Krabbe reinfallen könnte oder sie übt vor der Duschtür stehen und ich komm nicht mehr raus;-) Aber man wird ja erfinderisch oder nimmt die Lütte eben mit!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Viel Aufregung, was? Aber lass Dir versichern, dadurch, dass ich mich nur schwach daran erinnere, seinerzeit ähnliches mit meinen Kids erlebt zu haben, man steht es durch! Und ja: Man vegisst es... Also genieße trotzdem alles, was geht. So klein sind sie schließlich nie wieder! Sieh es positiv: So hat man was vom Tag ;-)))
    Die Schuhe sind hammer!
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Da meinst du vielleicht mich? :)
    Auf meinem Weg durch die bloggerwelt habe ich heute morgen das gefunden: http://www.puppenzimmer.com/ da musste ich doch gerade bei deinen Oreos dran denken!

    Liebe Grüße,
    anne

    AntwortenLöschen
  5. Vor mir liegt grad auch eine leere Packung Oreo's, die sind auch einfach zuu lecker ;)
    Die Flanell-Pyjamas muss ich mir unbedingt ansehen, obwohl mir die Tchibo Sachen meistens zu groß sind...

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine Liebe, ich weiß genau wie du dich jetzt fühlst! PLATT! Ging mir auch immer so. Und das mit dem nassen Bett... *räusper* Das war bei uns gang und gebe. Trotz Stilleinlage usw. Ich musste Nachts eigentlich immer die Stilleinlagen wechseln, weil ich sooo viel Milch hatte! Irgendwann hab ich mir dann nur noch die teuren von Lanisol (so glaub ich hießen die) gekauft und sie wirklich nach jedem Stillen gewechselt und mit Handtuch im Bett und Wechselobteil am Nachtkästchen geschlafen - dann war nur noch jede 3. Nacht das Bett nass! :) Naja, gut das die Milch wenigstens ne schöne Haut macht, nicht wahr?

    Ich drück dich und sende dir viele liebe Grüße



    PS: Trinkst du fleißig Fencheltee und stilles Wasser??? Vielleicht hilft es der Kleinen ja...

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag, wie du aus eurem Alltag berichtest! Liest sich total gut. Auf dem Kuscheleckeaufräumbild ist ja das Murmelkind mit drauf - Wie süß! und sowas wie mit dem durchnässten Bett vom Einschlafen beim Stillen ist wohl jeder Stillmama schon mal passiert ^^

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ich wusste bis dato gar nicht, wie fotogen Oreo Kekse sein können ;)

    Liebe Grüße (auch ans Murmelkind ;))

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Nadine,
    das mit dem Aufwachen im nassen Bett kenn ich auch nur zu gut. Wobei es jetzt mittlerweile besser wird. Der Zwerg ist jetzt 4 Monate, und ab und an kann ich sogar ohne BH schlafen :-)
    Ich hatte mir letztes Jahr beim Kaffeeröster einen Pyjama gekauft, und es hat sich gelohnt. Find den immer noch toll, und er haelt schoen warm. Hab mir von meinen Schatz jetzt aber einen von Victorias secrets gewünscht, mal schauen ob er dann unterm Weihnachtsbaum liegt :-)

    Ich nehm meine Beiden beim Duschen immer mit. Der Zwerg liebt in dann in seinem BabyBay und die Maus spielt mit ihrem Spielzeug. Aber jetzt bald wird die Badewanne wieder eingeweiht und dann hab ich am WE mal 30min nur fuer mich :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt Wahnsinn das du so schnell wieder so schlank bist nach der Geburt. Darf ich mal fragen wie du das gemacht hast?

    Lg

    AntwortenLöschen
  11. wooooa danke für den pyjama tipp, ich weiß dann schonmal, was ich nächste woche mache =)
    lg farina

    AntwortenLöschen
  12. Au ja, Durchnässt sein, vor allem Nachts, das kenn ich! Bin auch immer beim stillen eingeschlafen :-))

    Deine Sommerschuhe sind wirklich hübsch. Solche habe ich den ganzen Sommer lang gesucht und nicht gefunden ;( vlt. nächstes Jahr :-)

    Die liebsten Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  13. Flanell-Pyjama...den brauch ich! Ist auch sicherlich schicker als Frottee ;o)

    Eine einigermaßen ruhige Nacht wünsch ich Euch!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin zwar nur stille Mitleserin, aber mein Pupser ist jetzt 4 Monate. Er hatte auch böse Blähungen und wir haben echt alles versucht...geholfen hat dann schlagartig: Chamomilla D12 und Magnesium Phosphoricum D12. Probiers mal aus!
    Beste Grüße

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |