Wolkenlos

27. August 2012

Widmen wir uns nochmal dem Spätsommer, der Sonne, dem Himmel. Bevor wir wieder zu Murmelkind's Post oder Zimmer kommen.

Heute war so traumhaftes Wetter - 20 Grad, wolkenlos und ein wenig Wind. Und da mein Mann heute frei hatte, sind wir ein wenig spazieren gegangen - allerdings war nach zehn Minuten meinerseits schon wieder Schluss, weil so langsam aber sicher geht mir die Puste aus. Das Murmelkind darf dann ab dem 10.09. gerne kommen, denn da hat der Papa Urlaub. Vorher reiche ich die Räumungsbauchiklage nicht ein.

Zurück zum Thema. Und ja - der Schirm musste wieder her halten. Ich hab ihn da so im Auto liegen gesehen und der Herzmann musste wieder Model spielen, bzw der Schirm und ich habe mal eben ein Schirmfoto gemacht. Und ja - es hat doch tatsächlich Herzen geregnet ...


Und eine alte Pustefix Packung hab ich auch noch gefunden. Was der Mann nicht alles im Auto hat. Die Seifenblasen sind mindestens 10.000 Jahre alt und wir haben beide eine Wette abgeschlossen, ob denn die Laugenflüssigkeit noch ok ist und ob es für Seifenblasen überhaupt reicht. Wir haben beide gesagt
- das geht - und es ging natürlich. Ich liebe Seifenblasen, weil sie mich sowas von an meine Kindheit erinnern. Ich kann es kaum erwarten, dem Murmelkind das zu zeigen. Ich will so vieles zeigen und die Welt (neu) entdecken. Die Welt mit Kinderaugen sehen.

Es wird so wunderbar.




Murmelkinds Zimmer wird immer schöner. Heute kam das Regal. Es fehlen noch die Kommode und Vorhänge ...

Kommentare :

  1. ... hach ...ich liebe auch Seifenblasen und man kann ja auch richtig riesen Große machen und egal wo welche fliegen ob Kind oder schon erwachsen...alle sind dann wieder Kind ♥
    Außerdem beneide ich dich darum mal Herzen regnen gesehen zu haben ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh... er entscheidende Tag rückt immer näher und näher. Das ist so aufregend Wie sieht das Murmelkind aus? Wie wird die Geburt? Wie wird die erste Zeit zu Hause. Ich freue mich schon sooo sehr darauf, dein Murmelkind auf der Welt willkommen zu heißen. =) Eine Geburt - das ist zwar schmerzhaft, aber ist und bleibt das Schönste Erlebnis, dass Frau sich vorstellen kann =) 1000 und 1 Küsschen, Mari

    AntwortenLöschen
  3. Ach Seifenblasen ♥ ... ich hab noch eine halbe Kiste voll davon auf dem Dachboden. Die sind noch von der Hochzeit über. Allerdings muss ich ja sagen, wenn mein Lieblingspatenkind die einmal entdeckt, kommst du so schnell nicht wieder von los und er will immer selber pusten, was noch nicht so klappt und dann hat er das Seifenwasser am Mund, was da ja nicht hingehört. Dann mag man sie irgendwann mal wegpacken und das geht halt nicht, weil das Kind noch nicht will. Da können Seifenblasen auch ein wenig nervig werden...;) Aber wenn er weiter übt, kann er es sicher bald und dann ist es wieder nur noch toll! :)
    Ich wünsche dir jetzt schon eine ganz tolle Entdeckerzeit. Es ist so erstaunlich, was man mit Kindern alles erlebt.

    Liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. Eine süße Idee mit den Herzen. :) Ich hab gestern auch Seifenblasen gefunden und wild damit rumgespielt. Katzen waren allerdings etwas verwirrt davon. Einerseits war der Spieltrieb recht groß, doch so ab und zu kam doch der Angsthase durch, wenn sich eine Seifenblase zu nah an die Mauzis ranwagte. War ein tolles Schauspiel. :)

    P.S. Leuchtturm ist eine Marke
    http://www.leuchtturm1917.de

    AntwortenLöschen
  5. Wiedereinmal ein richtig schöner Post♥
    Weißt du was toll wäre? Wenn dein Murmelkind am 16.09 kommt, da hab ich selbst Geburtstag :))
    Ich wünsch dir jetzt in den letzten zwei-drei Wochen alles Glück der Welt, und, also, ich weiß garnicht, wie man sowas alles sagen was man denkt. Bei deinen Posts denke ich schon selber daran, wie es ist, schwanger zu werden, plötzlich Leben in den Armen halten zu können. Wie es ist, nach neun Monaten dieses unendliche Glück spüren kann.


    Liebst ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  6. Ach Nadine,
    nun sehe ich Dich zumindest mal ein wenig von der Seite, Du Liebe!!
    Jaaaa Seifenblasen werliebt sie nicht :))
    Schade das man sie nicht im Marmeladenglas konservieren kann nicht wahr ;))
    Bin gespannt auf Bilder vom Murmelkindzimmer....ähm weisst Du wir reden jetzt immer vom Murmelkind, garantiert schreibe ich das später auch noch.
    Aber ich finde es total süß.
    Ich drück weiterhin die Daumen und vielleicht hast Du ja beim Schreiben laut vor Dich hingesprochen, damit das zeitlich mit dem Urlaub des Papas hinkommt. Weisst ja Kinder haben wahre Rhabarberohren, davor kann ich Dich nur warnen ;)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Hach jaaaa,
    wie lang ich schon nicht mehr mit Seifenblasen gespielt habe, eine tolle Idee,
    die ich spätestens mit meinem Kind bald machen werde.

    Wieder schöne Bilder die du gemacht hast,
    und etwas von Murmelkinds Mama zu sehen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Der schönste Blog, den ich je gesehen/gelesen habe!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadine, ich habe heute noch gar nichts von dir gehört. Nicht, dass ich dich stalke oder so *lach* :D Aber ... gehts dir bzw. euch gut? Oder liegst du schon im Kreißsaal? Ich denk an dich! Mari

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen bzgl. mir oder Personen aus meinem Umfeld werden gelöscht. Über alle anderen Kommentare freue ich mich sehr, vielen Dank ♥

Proudly designed by | mlekoshiPlayground |